05. Juli 2018
05.07.2018

Love Island: Millionen beobachten das Treiben im versteckten Liebesnest Casa Amor auf Mallorca

Die britische Reality Show wird zum vierten Mal auf der Insel gedreht. 2018 erneut in Sant Llorenç

05.07.2018 | 10:46

Die TV-Stars der britischen Erfolgsserie Love Island haben sich zum zweiten Mal in das kleine Dorf Sant Llorenç des Cardassar auf Mallorca zurückgezogen. Versteckt vor Schaulustigen, aber unter ständiger Beobachtung von Millionen Fernsehzuschauern, teilen dort junge Männer und Frauen eine Finca, einen Pool und manchmal auch das Bett. Alles auf der Suche nach dem großen Glück auf der Liebesinsel.

Hintergrund: Love Island - Eine Mallorca-Finca macht die Briten kirre

Bürgermeister Mateu Puiggrós unterstreicht den "positiven wirtschaftlichen Effekt", den die Produktion für die Kommune habe. Zwar würden keine Außenaufnahmen gemacht. Aber die Mitwirkenden an der Produktion würden regelmäßig im Dorf einkaufen. Außerdem seien auch Handwerker aus dem Dorf angestellt worden, um bei den Dreharbeiten mitzuhelfen.

Auch wenn die Dreharbeiten diskret und versteckt stattfinden, bemerken Geschäfte im Dorf den Anstieg der Verkaufszahlen. Das bestätigt zum Beispiel Marga Gelabert in der Bäckerei Forn Ca N'Amer: "Wir haben das schon im letzten Jahr gemerkt, als sie hier auf der Finca zum ersten Mal gedreht haben."

Bei der Bewertung der Reality-Show spalten sich die Geister. Die hohen Einschaltquoten - im Schnitt 3,8 Millionen Zuschauer in Großbritannien - sprechen für einen großen Erfolg.Andere halten die Sendung für billigste Unterhaltung. Bürgermeister Puiggrós sieht jedenfalls keine Argumente dafür, den Dreh zu verbieten. Schließlich würde Love Island ausschließlich in Großbritannien ausgestrahlt und in seinem Ort habe sich noch niemand durch die Dreharbeiten belästigt gefühlt.

Love Island wird bereits zum vierten Mal auf Mallorca gedreht. 2015 und 2016 war die "Casa Amor" - so heißt die Finca in der Sendung - bei Ses Salines im Süden der Insel. 2017 und 2018 in Sant Llorenç. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |