21. Juli 2018
21.07.2018

Christina Aguilera geht in Palma de Mallorca aus

Die Sängerin kam zum Urlaub auf die Balearen

21.07.2018 | 10:35
Christina Aguilera und Barbesitzer Fernando Robledo.

Christina Aguilera hat Palma de Mallorca einen Besuch abgestattet. Die US-amerikanische Sängerin kam in der Nacht von Donnerstag (19.7.) auf Freitag mit einem Boot an und ging in der Bar vom Museum Es Baluard aus.

Bis zwei Uhr morgens vergnügte sich die 37-Jährige mit Freunden bei ein paar Drinks. Fernando Robledo, Leiter der Bar, nutzte die Gelegenheit für ein Foto. Sonst blieb der Aufenthalt der Amerikanerin weitestgehend unbemerkt von den Gästen der Bar.

Nach dem Ausgehabend ging es für Aguilera direkt zurück auf das Schiff. Die Sängerin verbrachte zuvor bereits einige Tage auf Ibiza. Zu ihrer Reisegruppe dort gehörte auch das Model Karolina Kurkova. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |