31. Juli 2018
31.07.2018

König Felipe VI. segelt bei Regatta vor Mallorca

Unter den Augen der spanischen Promiwelt nahm er an der Copa del Rey zu seinen Ehren teil

31.07.2018 | 08:15
König Felipe bei der Copa del Rey

Nach den Treffen mit den lokalen Politikern auf Mallorca hat sich der spanische König Felipe VI.  am Montag (30.7.) unter die Teilnehmer der Regatta Copa del Rey vor Mallorca gemischt. Er segelte an Bord der "Aifos 500" unter dem Kommando von Jaime Rodríguez Toubes. Felipes Schwester, Infantin Elena, gehörte zusammen mit ihrer Tochter Victoria Federica zu den prominentesten Zuschauern. Sie beobachteten das Spektakel vom Boot "Somni".

Die internationale High Society der Insel traf sich im Yachtclub von Palma. Vertreter der Modebranche waren ebenso anzutreffen wie Prominente aus Sport, Film und Fernsehen. Unter den Teilnehmern und Zuschauern der Regatta befanden sich unter anderen Exfußballer Aitor Ocio, Ex Miss Spanien Carla Barber, die Tänzerin Gloria Morales, Schauspielerin Mariam Hernández und der spanische Surfmeister Andy Criere. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |