02. November 2018
02.11.2018

Verleger Pere A. Serra im Alter von 90 Jahren verstorben

Der Medienunternehmer und Kunstliebhaber war einer der einflussreichsten Persönlichkeiten der Insel

02.11.2018 | 20:27
Pere A. Serre bei einer Ehrung im Jahr 2013.

Der malllorquinische Verleger Pere A. Serra ist am Freitag (2.11.) im Alter von 90 Jahren gestorben. Der 1928 in Sóller geborene Medienunternehmer war bis zuletzt Ehrenpräsident der nach ihm benannten Grupo Serra. Zu ihr gehören, unter anderen, die Tageszeitung "Última Hora", die Wochenzeitung "Mallorca Magazin" sowie das "Majorca Daily Bulletin".

Serra begann seine journalistische Karriere 1947 in der damaligen Tageszeitung "Baleares". 1971 gründete er zusammen mit dem Deutschen Wolfram Seifert das "Mallorca Magazin". Der Kunstliebhaber und Miró-Freund gab als Verleger auch etliche Balearen-Enzyklopädien heraus.

Die Gründung des Museums Es Baluard in Palma de Mallorca, das auf seiner Sammlung aufbaut, war ebenso seine Initiative wie die des Museums Can Prunera in Sóller.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |