09. April 2019
09.04.2019

Bei diesen Workshops können Sie auf Mallorca endlich mal wieder kreativ werden

Ob Bildhauerei, Photoshop oder Nähen: Auf der Insel gibt es ein breites Angebot. Eine Auswahl

09.04.2019 | 01:00
Ein Workshop zu Collagetechniken im Kulturzentrum Casa Planas im März 2019.

Sie möchten auf Mallorca mal wieder etwas Neues ausprobieren, basteln gern mit anderen kreativen Menschen zusammen oder sind dankbar für nützliche Anregungen zur Verbesserung Ihres Lebensstils? Auf der Insel gibt es das ganze Jahr über etliche Möglichkeiten, sich kreativ auszutoben und dazuzulernen. Eine Auswahl an talleres, die in den kommenden Wochen stattfinden.

Kulturfinca Son Bauló

Vom 27. April bis 3. Mai bieten Trainerin Rita Bräutigam und Kunsttherapeutin Beate Ebert unter dem Motto „Kunst und Mee(h)r"auf der Kulturfinca Son Bauló in Lloret de Vistalegre kreatives Coaching. Themen beim Arbeiten mit Naturmaterialien sind unter anderem das Älterwerden und die Einsamkeit. Im Preis von 640 Euro sind zwei Ausflüge mit Land-Art-Einheiten enthalten sowie vier Gruppencoachings und ein Einzelcoaching. Die Hotelbuchung übernehmen die Mitarbeiter der Kulturfinca. Tel.: 971-52 42 06, E-Mail: son-baulo@son-baulo.com

Casa Planas

Im Kulturzentrum Casa Planas in Palma de Mallorca, das mit dem Goethe-Institut ko­operiert, bringt Jaume Salvadiego Interessenten die japanische Naturdrucktechnik ­Gyotaku bei. Der Workshop mit acht Plätzen findet im Mai jeweils mittwochs von 19 bis 21 Uhr statt und kostet inklusive ­Material 80 Euro. Tel.: 971-96 67 51.

Ob mit Acryl- , Aquarell- oder Ölfarben: Isabel Boticario gibt Jugendlichen und ­Erwachsenen in einer Kleingruppe von fünf Personen einen Zeichenkurs. Er findet das ganze Jahr über statt und kostet 60 Euro pro Monat. Mehr Informationen unter Tel.: 699-42 95 34. Kurstage und ­Zeiten unter: https://www.facebook.com/events/2116101405092088/.

Wer digitale Fotos mit Photoshop bearbeiten möchte, kann mittwochs von 11.30 bis 12.30 Uhr den Anfängerkurs von Isabel Forteza besuchen. Bitte Laptop mit einer möglichst aktuellen Version des Bildbearbeitungsprogramms mitbringen. Kosten: 15 Euro pro Stunde. Mehr Informationen unter Tel.: 615-54 24 92.

Einen Zeichenkurs für Kinder, bei dem sie gleichzeitig ihr Englisch verbessern können, bietet Teresa Ruiz de Lobera an. Kosten: 50 Euro pro Monat, 15 Euro pro Stunde. Der Kurs findet unter der Woche täglich von 17 bis 19 Uhr statt. Der genaue Tag hängt davon ab, in welche Gruppe man eingeteilt wird. Tel.: 676-39 41 29.

The Hub

Im Kreativzentrum The Hub in Santa Catalina in Palma de Mallorca gibt Elisa Bozzolini im Mai und Juni immer donnerstags von 13 bis 16 Uhr einen Nähkurs und erklärt etwa, wie man ein Kleid herstellt. Bitte die eigene Nähmaschine mitbringen. Der Kurs kostet 160 Euro pro Monat. Einschreibungen unter: www.sunvibescollective.com (bisher nur für den Kurs im Mai), Tel.: 684-08 01 62.

Fàbrica Ramis

Die Fàbrica Ramis in Inca bietet am 11. April um 19.15 Uhr einen Workshop für Kinder zu Salvador Dalí an. Anlass ist der 30. Todestag des Künstlers im Januar 2019. Eine Reservierung per E-Mail wird erbeten:
cultura@fabricaramis.com. Mehr Informationen unter http://fabricaramis.com/es/agendacultural/salvadordali.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |