10. April 2019
10.04.2019

Ein Magazin mit viel Liebe für Mallorca und Sylt

Für Menschen, die wissen, wo es schön ist: Das Magazin „My Ilands" von Torsten Stiegemann liefert NRWlern Informationen und Porträts von Mallorca und Sylt – seit Neuestem in Zusammenarbeit mit der MZ

10.04.2019 | 01:00
Torsten Stiegemann ist Mallorca-Fan, mag aber auch Sylt.

In der Brust eines Nordrhein-Westfalen schlagen mindestens zwei Herzen. Zumindest, wenn es um die liebsten Urlaubsdestinationen geht. In den Sommerferien ziehen ganze Heerscharen über die Autobahnen Richtung Norden, um sich an der Küste eine Brise Wind um die Nase wehen zu lassen. Sommerfrische nennt man das, für viele ist Sylt die Insel der Wahl. Oder man bucht lieber einen Flieger nach Mallorca, weil der Sommer in Deutschland manchmal auch etwas zu frisch sein kann. Auf Mallorca gibt es dann das Sorglos-Paket Sonne satt, Strand und Berge inklusive. Und was macht der NRWler, wenn die Ferien vorbei und die Inseln hinter dem Horizont verschwunden sind? Dann kann er sich viermal im Jahr auf das Magazin „My Ilands" freuen, das der „Welt am Sonntag" in NRW beiliegt. Die erste Ausgabe erschien im Oktober 2016, mit diesem Frühling startet zudem eine redaktionelle Zusammenarbeit mit der Mallorca Zeitung.

„Es gibt gute Publikationen auf Sylt und Mallorca, die über das Inselgeschehen informieren. In NRW gab es so etwas lange nicht, aber die Menschen interessieren sich für die Inseln", sagt Torsten Stiegemann. Der in Bochum geborene 55-Jährige ist Herausgeber des Magazins, bei dem man ganz bewusst auf das „s" in dem eigentlich englischen Wort „Islands" verzichtet hat, um eine Verwechslung mit der Insel Island auszuschließen. „Es ist auch ein optisches Differenzierungsmerkmal", sagt Torsten Stiegemann, der seit 23 Jahren für den Verlag Axel Springer in Nordrhein-Westfalen Marketing-Aufgaben übernimmt. Die gedruckte Auflage beträgt gut 100.000 Exemplare, und das Magazin kann auch über eine interaktive App und die Website myilands.de kostenlos ge­lesen werden. Inhaltlich geht es vor allem ­darum, besondere Orte und Menschen vor­zustellen, die eine innige Beziehung zu den ­Inseln haben und idealerweise auch aus Nordrhein-Westfalen kommen, so wie Walter Mennekes aus Kirchhundem, der wegen seiner Firma, die Verbindungsstecker und Leitungen herstellt, auch der ­„Stecker-König" genannt wird. Oder etwa den jungen ­Künstler Leon Löwentraut aus ­Düsseldorf.

„Dabei geht es nicht darum, die beiden Inseln zu vergleichen, das wäre etwas unfair, schließlich sind sie dafür zu unterschiedlich", sagt Torsten Stiegemann, der seit zehn Jahren regelmäßig Mallorca besucht und in Palma eine Ferienwohnung besitzt. Auch auf Sylt haben er und seine Frau eine feste Bleibe. „Meistens verbringen wir möglichst viel Zeit im Winter auf Mallorca, im Sommer auf Sylt", sagt er. Die beste aller möglichen Welten, sozusagen.

Das Magazin entsteht in seiner Agentur „Media Contact" in Bochum, die Redaktionsleitung hat Peter Lamprecht inne, der bis zu seinem Ruhestand als Wirtschafts- und Politik-Redakteur für die „Welt am Sonntag" in NRW gearbeitet hat. Neben ihm schreibt Dagmar Haas-Pilwat fest in der Redaktion. „Wir arbeiten mit weiteren Autoren wie dem Sternekoch Walter Stemberg zusammen, die meisten Geschichten stemmen wir aber selbst", sagt Torsten Stiegemann. Wobei „My Ilands" sowohl auf der Website als auch in der gedruckten Ausgabe ab sofort auch auf ausgewählte Inhalte der Mallorca Zeitung zurückgreift.

Stiegemann kann sich auch gut vorstellen, weitere Inseln mit ins Programm zu nehmen. „Wenn es weiter so gut läuft, dann werden wir sicher auch über Ibiza oder Borkum berichten", sagt er. Neun Ausgaben sind bisher erschienen, gut 50 Seiten umfasst das Magazin.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |