12. April 2019
12.04.2019

Die Barber Angels greifen wieder auf Mallorca zur Schere

Neuer Look, positiveres Lebensgefühl: Am 14.4. beglücken die Frisöre mittellose Insulanern wieder kostenlos mit Frisuren

12.04.2019 | 01:00
Die Barber Angels greifen wieder auf Mallorca zur Schere
Die Barber Angels waren bereits 2018 in Palma. Hier reinigt Markus Schmitt einer Frau mit einer Waschhaube die Haare.

Ein paar Plastikstühle, Umhänge, Waschhauben, Kämme, Frisierscheren und Strom für Föhne und Glätteisen. Mehr brauchen die Barber Angels nicht, wenn sie am 14. April unter der Tribüne des Son-Moix-Stadions in Palma de Mallorca einen provisorischen Riesen-Friseursalon einrichten, um rund 800 mittellose Menschen mit einem neuen Haarschnitt zu beglücken. Es ist das zweite größere Event des 2016 in Deutschland gegründeten Vereins auf der Insel. Bereits im September 2018 hatten 40 Friseure in Rockerkluft – einige davon eigens aus Deutschland und den Niederlanden angereist – beim Sozialhilfeverein S.O.S. Mamás Baleares in Palma de Mallorcas Brennpunkt-Viertel Son Gotleu rund 600 Menschen zu einem neuen Look verholfen. Daneben fanden acht weitere kleinere Aktionen mit je rund 100 Menschen statt.

Markus Schmitt, der den Friseursalon „Cut for cut" in Cala Millor betreibt, bringt die Initiative auf der Insel voran. Zusammen mit den mallorquinischen Aktivisten ist es ihm ein Anliegen, zumindest einmal im Jahr eine größere Haarschneide-Aktion zu organisieren, um Menschen, die sich keinen regelmäßigen Friseurbesuch leisten können, ein Stück Würde, Selbstachtung und „ihr Gesicht" wiederzugeben. „Da solche Veranstaltungen an Weihnachten immer etwas untergehen, haben wir uns für ein Frühlingsfest entschieden", sagt Schmitt.

Während nach Son Gotleu besonders Menschen, die mit S.O.S. Mamás in Kontakt stehen, kamen, hat der Verein nun auch bei deren
Kooperationspartnern aus anderen Teilen der Insel für die Aktion geworben. „Wir erwarten rund 800 Menschen", sagt Markus Schmitt. „Wir haben Shuttle-Busse organisiert, die alle halbe Stunde zwischen der Plaça d'Espanya, Son Gotleu und dem Stadion hin- und herfahren." Der Friseur aus Hessen ist besonders stolz darauf, dass die Barber Angels als erster ausländischer Verein auf dem Stadiongelände eine solche Aktion organisieren dürfen. „Wir konnten Real Mallorca schnell überzeugen", sagt der 45-Jährige.

Überhaupt hätten sich die Mallorquiner bei den Vorbereitungen sehr hilfsbereit gezeigt, so Schmitt. „Wo wir angefragt haben, sind wir auf offene Türen gestoßen", Airport-Parking-Mallorca etwa hat für 1.000 Euro Schokoladen-Osterhasen gekauft, dem Mietwagenunternehmen Rafael Nadal muss der Verein für den Shuttle-Service nur die Benzinkosten zahlen, Eis Rolls Peguera gibt beim Event kostenlos Süßigkeiten aus. Der Pop-Art-Künstler Llorenç Garrit hat das fünf Euro teure Ankündigungs-Plakat, das die Barber Angels für den guten Zweck verkaufen, gerne gestaltet. Für die passende Hintergrundmusik sorgen am 14. April zwischen 12 und 16 Uhr auf dem VIP-Parkplatz in der Nähe des RCD-Fanshops die Pop-Sängerin Silvia Luna Marmol und die Band Coolplay.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |