20. Mai 2019
20.05.2019

Familie Ochsenknecht verschönert sich Santanyí

Am Samstag (18.5.) feierten die Betreiber des neuen Schönheitssalons "DeMa Hair&Beauty&Spa" ihre Eröffnungsparty. Eine der Partnerinnen ist Kiki Ochsenknecht. Für sie kam fast die ganze Familie auf Mallorca zusammen

20.05.2019 | 13:50
Von Links: Cheyenne Savannah Ochsenknecht mit ihrem Bruder Wilson Gonzalez. In der Mitte Kiki und Uwe Ochsenknecht neben Jimi Blue.

Ein Bild mit Seltenheitswert: Uwe Ochsenknecht zusammen mit seiner Tochter Cheyenne Savannah (19), seinen Söhnen Wilson Gonzalez (29), Jimi Blue (27) und seiner Frau Kiki (43) in Santanyí auf Mallorca. Sie alle kamen zur Eröffnung des neuen Schönheitssalons "DeMa Hair&Beauty&Spa", in dem Kiki Ochsenknecht kosmetische Sauerstoffbehandlungen für die Haut anbietet, ihre Tuniken verkauft und in Sachen Make-Up berät.

"Ich war schon lange nicht mehr auf Mallorca", so Wilson Gonzalez der MZ. Das letzte Mal war er vor zwei Jahren hier, um bei der Hochzeitsfeier von Uwe und Kiki dabei zu sein. "Aber da auch nur für zwölf Stunden. Jetzt bin ich auch mal für ein paar Tage hier, um das Ganze zu genießen." Die Kinder sind quasi auf Mallorca in Cas Concos groß geworden, damals hatte Uwe Ochsenknecht ein Haus in dem kleinen Ort. Auch wenn Wilson Gonzalez Mallorca immer noch "superschön" findet, ist ihm die Insel etwas zu Deutsch. "Jetzt, da keine Ferien sind, ist es super, hier zu sein. Bald ist wieder Pfingsten, das ist dann der Horror. Da ist sogar Berlin-Mitte weniger Deutsch als Mallorca."

Seit zwei Jahren hat Uwe Ochsenknecht ein Haus in Santanyí, er betreibt in dem Ort zusammen mit Hans-Peter Oehm die Musikkneipe "Sa Cova", wo Ochsenknecht selbst ab und an auftritt. Von seinen Kindern kommt ihm am häufigsten Cheyenne Savannah besuchen. "Ich habe noch eine gute Freundin hier und viele schöne Kindheitserinnerungen", sagt das Model. Alle Kinder waren mächtig stolz auf ihre Stiefmutter und wollten sich mindestens eine Behandlung gönnen.

Hairstylistin Heimke Mansfeld, Kiki Ochsenknecht und Elli Halilaj.

"Bei uns gibt es das volle Programm, wir vereinen unter einem Dach Osteopathie, Make-up, Massagen, Maniküre, Pediküre, Friseur und haben noch einen kleinen Verkaufsraum", sagt Hairstylistin Heimke Mansfeld, die zusammen mit ihrer Kollegin Elli Halilaj die Idee zu dem Shop-In-Shop-Konzept hatte (dema-santanyi.com). Insgesamt sind sie zu neunt. "Von der Idee war ich sofort begeistert", sagt Kiki Ochsenknecht. "So ein Angebot hat uns selbst irgendwie gefehlt."

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |