22. Mai 2019
22.05.2019

Glanz alter Zeiten: Segelyacht 'Shenandoah of Sark' vor Mallorca

Am Mittwoch (22.5.) besuchte der 54 Meter lange Dreimaster aus dem Jahr 1902 die Bucht von Palma

22.05.2019 | 17:21
Fotogalerie: Die 'Shenandoah of Sark' und andere Luxusyachten vor Mallorca

Von der "Shenandoah of Sark" geht ein besonderer, zeitloser Charme aus. Die im Jahr 1902 erbaute 54 Meter lange Segelyacht lag am Mittwoch (22.5.) in der Bucht von Palma de Mallorca und ließ so manchen Beobachter am Paseo Marítimo von alten Zeiten träumen.

Das Schiff kommt auf eine Rumpfgeschwindigkeit von 13 Knoten. An Bord gibt es nicht nur jeden modernen Komfort, sondern auch eine eigene Bibliothek. Die Dinnertafel bietet Platz für zehn Gäste. Wer will da nicht mit am Tisch sitzen? In Onlineforen wird der Preis für die "Shenandoah of Sark" mit 10 Millionen Euro angegeben. Gleichzeitig mit der "Shenandoah of Sark" waren am Mittwoch auch die Gigayacht "Rising Sun" und die wilde Segelyacht "NGONI" in der Bucht von Palma de Mallorca unterwegs. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |