17. Juli 2019
17.07.2019

TV-Tipp: ZDF berichtet über den Mord an einer Deutschen auf Mallorca

Ein Kommissar der Guardia Civil konnte die Tat 20 Jahre später aufklären

17.07.2019 | 11:54
Kommissar Canedo erkärt im ZDF, wie er den Mord aufklären konnte.

Über die Aufklärung eines Mordfalls an einer Deutschen auf Mallorca hat das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) am Dienstag (16.7.) berichtet und den Beitrag in der Mediathek veröffentlicht. Die 31-jährige Andrea B. war 1998 mit ihrem Sohn auf die Ferieninsel gereist, um zusammen mit ihrem Ex-Freund den Geburtstag ihres gemeinsamen Sohnes zu feiern. Doch die Frau verschwand, das Kind blieb beim Vater. Andrea B. wurde vermisst gemeldet.

20 Jahre lang konnten die Behörden den Fall nicht aufklären. Bis der spanische Kommissar Juan Canedo neue Hinweise erhält und mit der Klärung des Falls beginnt. Wer Andrea B. umbrachte und wie die Leiche aufgespürt werden konnte, erzählt der Guardia Civil-Kommissar im Bericht des Magazins "Hallo Deutschland".

Den neunminütigen Bericht können Sie hier anschauen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |