18. Juli 2019
18.07.2019

So feierten MZ & Friends ihr Sommerfest im Mhares Sea Club

Party! Am Donnerstagabend (18.7.) kamen Leser, Partner, Freunde und Mitarbeiter der Mallorca Zeitung zusammen

18.07.2019 | 20:47
So feierten MZ & Friends ihr Sommerfest im Mhares Sea Club
Fotogalerie: Impressionen von der Feier
Fotogalerie: Das waren unsere Gäste

Mit Sonnenuntergang, guter Musik und vielen guten Gesprächen hat die Mallorca Zeitung am Donnerstagabend (18.7.)  in einem der schönsten Beachclubs von Mallorca ihre Sommerparty 2019 gefeiert. Rund 250 Gäste - Leser, Partner, Freunde und Mitarbeiter der MZ - fanden sich im Mhares Sea Club im Südosten der Bucht von Palma ein, um es sich gemeinsam gut gehen zu lassen. Unter ihnen waren auch die Bundestrainerin der deutschen Fußballnationalmannschaft der Frauen, Martina Voss-Tecklenburg und ihr Mann Hermann Tecklenburg. 

MZ-Chefredakteur Ciro Krauthausen erinnerte in seiner Begrüßung daran, dass das Sommerfest schon zu einer kleinen Tradition geworden ist - das erste fand 2015 statt - und betonte, dass es dieses Jahr einen besonderen Anlass gibt, um miteinander anzustoßen: Die Mallorca Zeitung hat kürzlich ihre 1.000 Printausgabe veröffentlicht. "Das ist eine Hausnummer, und wir sind sehr stolz darauf!", so Krauthausen, der den Lesern und Partnern des Blattes, vor allem aber dem Team für den langen Atem dankte. 

Womit das Buffet eröffnet war: Zu dem vorzüglichen Essen des Mhares Sea Club und dem Schinken von Cuixot de Porc Negre gab es Weine der Bodegas Vi Rei, Castell Miquel und Bordoy. Und zum Nachtisch eine kleine Tombola mit großen Preisen: MZ-Vize Lars Kreye und Grafikerin Lola Humanes verlosten unter anderen Hubschrauberflüge mit Rotorflug, Übernachtungen im Hotel Sa Creu Nova in Campos, Karten für das Bootskonzert von Katrina & The Waves sowie Mietwagengutscheine von Interrent.  

Ein von Roig Bus zur Verfügung gestellter Shuttle-Service brachte die Gäste von der Innenstadt Palmas bis zum Mhares Sea Club. Dank gebührt auch den Sponsoren des Festes: dem Autohaus BMW Proa Premium, der Mietwagenfirma Interrent sowie dem Veranstaltungsspezialisten Aico. 

Für die Musik sorgten das Duo Night Moves sowie die Band Saxophobia Funk Project. So taten alle bis spät in die Nacht das, wozu sie gekommen war: Es sich gut gehen lassen. Bis zum nächsten Jahr!

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |