23. August 2019
23.08.2019

Netflix-Serie "White Lines" castet wieder auf Mallorca

Gesucht werden Frauen und Männer im Alter zwischen 18 und 30 Jahren, die Lust auf Feiern haben

23.08.2019 | 10:31
Bis zu 4.000 Leute nahmen an einem Casting im Frühjahr 2019 teil.

Beim letzten Casting kam es zu langen Warteschlangen am Kulturzentrum Misericòrdia in Palma de Mallorca, bis zu 4.000 Leute wollten in der Netflix-Serie "White Lines" teilnehmen. Jetzt suchen die Produzenten erneut Protagonisten aller Nationalitäten, über ein Online-Formular (mit Foto) kann man sich anmelden.

Gesucht werden junge, flippige Leute, die im Film als Komparsen an einer Party in Eivissa teilnehmen – freizügige Aufnahmen nicht ausgeschlossen. Gedreht werden soll zwischen September und Oktober.

Bereits im Mai fanden Dreharbeiten auf der Insel statt, unter anderen in Port de Pollença, Santa Maria und Valldemossa.

"White Lines" ist ein Thriller, der von polizeilichen Ermittlungen handelt, nachdem auf Ibiza ein berühmter britischer DJ aus Manchester verschwunden war.

Macher der Serie ist Álex Pina, der auch schon die Erfolgsserie "La casa de papel" gedreht hatte, deren zweiten Staffel gerade auf Netflix gezeigt wird. /lk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |