09. September 2019
09.09.2019

Bischof Taltavull verabschiedet die Mönche im Kloster Lluc

Nach 128 Jahren gibt die Kongregation Sagrados Corazones die Leitung ab. Neuer Prior spricht von "vielen neuen Projekten"

09.09.2019 | 11:18
Die Dankesmesse am Sonntag (8.9.).

Im Kloster von Lluc in den Bergen von Mallorca hat es nach 128 Jahren einen Wechsel gegeben. In einer Dankesmesse hat der Bischof Sebastsià Taltavull am Sonntag (8.9.) die Mönche der Kongregation Sagrados Corazones verabschiedet. Ab sofort wird der Priester Marià Gastalver dem Kloster vorstehen. Die Kongregation hatte die Leitung 1891 übernommen. Nun gibt es keinen Nachwuchs mehr und die Arbeit war den verbleibenden betagten Mönchen über den Kopf gewachsen.

Zu seinem neuen Team sagte Gastalver im Rahmen der Messe: "Wir sind weniger aber kräftig." Der neue Prior dankte dem Bischof für die neue Aufgabe, hob die große Leistung seiner Vorgänger hervor und sprach von "vielen neuen Projekten". Der scheidende Prior, Ricard Janer erzählte stichwortartig die Geschichte des auch bei Urlaubern auf Mallorca beliebten Ausflugsziels in der Berggemeinde Escorca. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |