30. November 2019
30.11.2019

Aida sagt nach Schiffstaufe in Palma de Mallorca Jungfernfahrt ab

Neuzugang der Flotte weist noch viele Mängel auf. Bis die "Aida Mira" am Mittwoch Richtung Südafrika ablegen kann, muss noch ausgebessert werden

30.11.2019 | 10:48
Eindrücke vom Schiff.

In der Nacht zuvor hatte der deutsche Popsänger Johannes Oerding an Bord noch "gute Tage" besungen, am Sonntag (1.12.) aber stand fest: Für Aida Cruises war der Tauftermin des Flottenneuzugangs "Aida Mira" am Samstag in Palma de Mallorca kein guter Tag. Wegen vielfältiger Mängel musste die Reederei die geplante viertägige Jungfernfahrt nach Barcelona und Sète (Frankreich) streichen. Das Schiff soll nun aber trotzdem am Mittwoch (4.12.) von Mallorca Richtung Südafrika aufbrechen. 

Viele der zur Taufe bereits an Bord gegangenen Passagiere hatten über schwerwiegende Mängel in den Kabinen geklagt. Klos, Duschen, Klimaanlagen oder Kartenschlösser funktionierten nicht richtig, vor der Rezeption an Deck bildete sich noch in der Nacht ein kleiner Menschenauflauf empörter Aida-Fans.

Die Reederei zog dann am Sonntag die Reißleine und strich die viertägige Jungfernfahrt. Es sei nicht gelungen, den Gästen "in allen Bereichen den gewohnt hohen Aida-Standard zu bieten", teilte Aida  Cruises auf Twitter mit. Bis zur geplanten Abfahrt am Mittwoch in Richtung Südafrika wolle man die Zeit für Ausbesserungen am Schiff nutzen. Die Gäste könnten bis dahin drei Tage Palma und Mallorca genießen - oder aber den "vollen Reisepreis sowie den Flugpreis" erstattet bekommen.

In Genua umgebaut

Model Franziska Knuppe hatte das Schiff am Samstag (30.11.) im Hafen von Palma de Mallorca auf "Aida Mira" getauft. Es ist das 14. Kreuzfahrtschiff der Reederei.Wirklich neu ist es aber nicht. Es handelt sich um die Revitalisierung eines Klassikers. Aida hat die 1999 in Betrieb genommene "Costa Neo Riviera" von der Rostocker Schwestermarke in Genua renovieren lassen. 

Der "Ostsee-Zeitung" sagte der Vizepräsident der Reederei, Hansjörg Kunze, dass bei den Umbauarbeiten „48 Stunden" gefehlt hätten. Längere Unwetter in Norditalien hätten die Arbeiten an den Außendecks auf der San-Giorgio-Werft in Genua beeinträchtigt. Auch bei "technischen Abläufen" gebe es noch Probleme.

Die "Aida Mira" verfügt über 700 Kabinen, wovon 125 über ein privates Sonnendeck oder einen Balkon verfügen. Das Schiff bietet fünf Restaurants, sieben Bars und ein umfangreiches Sport- und Wellnessangebot.

MZ-Archiv Das ist die "Aida Mira"

Erst einmal nach Afrika

Bereits am Mittwoch (4.12.) macht sich die "Aida Mira" mit Kapitän Manuel Pannzek auf zu einer 20-tägigen Überführung nach Kapstadt, wo das Schiff den Winter verbringt. Weitere Ziele im kommenden Jahr sind Durban, London, Namibia und das östliche Mittelmeer.

Model Franziska Knuppe zeichnete für die Taufe in Palma de Mallorca verantwortlich. Dabei hatte die 44-Jährige Erfahrung. Bereits vor zehn Jahren taufte sie die "Aida Luna" auf Mallorca.

Knuppe ist seit diesem Jahr in der TV-Show "Austria's next Topmodel" als Moderatorin und Jurymitglied zu sehen. Ihre größte Sorge war, dass der Taufspruch sitzt. "Den habe ich mir zusammen mit Aida Cruises ausgedacht. Ich gehe ihn vor der Taufe immer wieder durch. Schließlich soll er dem Schiff Glück bringen", sagte sie vor der Taufe zur MZ.


"Die Wunder dieser Welt zeigen"

"Mögest du deinen Gästen die Wunder dieser Welt zeigen", sagte Knuppe kurz nach 23 Uhr und drückte gemeinsam mit dem Kapitän auf einen Knopf, der die Champagner-Flasche am Bug zerschellen ließ. Da dies außerhalb vom Sichtfeld der Passagiere und Gäste passierte, blieb es unklar, ob es diesmal glückte. Denn bei der Taufe der "Aida Perla" 2017 blieb die Flasche ganz. "Alles glatt gelaufen", gab Knuppe wenig später Entwarnung.

Nur das Feuerwerk sei etwas später als geplant gezündet worden. Dafür füllte es an die 20 Minuten den Himmel über dem Hafen mit bunten Lichtern. Im Anschluss zeigte Sänger Johannes Oerding, warum er gerade den ersten Platz der Charts belegt. Der Lebensgefährte von Ina Müller brachte die Stimmung mit seinem Hit "An guten Tagen" zum Kochen. In dieser Woche wurde er vom Hutverband zum Hutträger des Jahres gewählt. "Ich wusste vorher nicht einmal, dass es das gibt", so der Künstler zuvor zur MZ.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |