21. Februar 2020
21.02.2020

Zum Weltgästeführertag: acht völlig unterschätzte Orte auf Mallorca

Wir haben acht Guides gefragt, welche Ecken auf der Insel es verdient hätten, mehr besucht zu werden, und welche Fragen ihnen deutsche Touristen am häufigsten stellen

21.02.2020 | 01:00
Ein paar der unterschätzten Orte auf Mallorca.

Am 21. Februar ist Weltgästeführertag. Das haben wir zum Anlass genommen, um die Insel-Guides zu fragen, welche Orte auf der Insel es verdient hätten, bekannter zu sein. Kein leichtes Unterfangen: Viele wollten ihre Tipps erst nicht verraten - damit die Orte nicht bald auch überlaufen sind. Mit dabei sind versteckte Buchten, besondere Dörfer im Inselinneren und Orte, zu denen man erst einmal ein Stück laufen muss.

Außerdem ging es darum, welche Fragen deutsche Touristen am häufigsten stellen. Die Antworten in Wort und Bild gibt es im E-Paper.

Das Einzelexemplar für alle Endgeräte gibt es schon ab 1,90 Euro, das Monatsabo für 7 Euro, das Jahresabo für 49 Euro. Oder lieber ein Abonnement der gedruckten Ausgabe? Hier finden Sie alle Angebote im Überblick. /sw

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Weihnachtslotterie 2019

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |