12. Juli 2020
12.07.2020
Mallorca Zeitung

Wie es Isi Glück und anderen Mallorca-TV-Auswanderern geht

Der Sender Vox zeigt am Montag (13.7.) um 21.15 Uhr eine neue Folge von "Goodbye Deutschland"

12.07.2020 | 01:00
Isi Glück musste, wie andere Ballermannsänger, umdisponieren.

Am Montag (13.7.) ist wieder "Goodbye Deutschland"-Tag. Der Sender Vox zeigt um 21.15 Uhr eine neue Folge des Formats. Darin zu sehen sind neben Mallorca-Auswanderern auch solche, die es nach Kalifornien oder auf die Kanaren verschlagen hat. Drei Auswandererparadiese, ein Problem: keiner verdient mehr Geld. 

Ballermannsängerin Isi Glück etwa hatte einen Traum: Im Februar nimmt Isi im Tonstudio Songs für die neue Saison auf. Die große Hoffnung: dass eines der Lieder zu dem Mallorca-Party-Hit 2020 wird. Und Isi endgültig in die Riege der ganz großen Ballermann-Stars aufsteigt. Doch jetzt muss Isi umdenken. Leere Strände. Keine Partys. Wie schafft es Isi, auch ohne große Bühne im Gespräch zu bleiben?

Wie hart die Corona-Maßnahmen den Tourismus auf Mallorca treffen, bekommen auch Yvette und Georg Nowak zu spüren. Erst im letzten Jahr haben die Auswanderer ihr Hotel im Südosten der Insel eröffnet. Keine zwölf Monate später herrscht gähnende Leere im Buchungskalender. Doch noch schlimmer als leere Hotelbetten ist für Georg die Trennung von seinem Sohn Nico.

Neben den Mallorca-Auswanderern sind auch Lara und Sam, die in Los Angeles leben, Teil der Folge. In der Stadt, in der sonst Liebeschnulzen mit Happy End am Fließband produziert werden, spielt sich für die verliebte Auswanderin Lara Sanders gerade ein Drama ab. Lara und ihr Freund Sam betreiben eine Talentagentur. Sie vermitteln Manager, Visa und Castings an die, die den großen Traum von Hollywood träumen. Doch seit der Corona-Krise kommt kein Geld mehr rein. Seit zwei Jahren sind Lara und ihr 20 Jahre jüngerer Sam ein Paar. In diesen Tagen wollten sie eigentlich heiraten. Doch die Hochzeit fiel wegen Corona ins Wasser. Und nun? Lara spielt mit den Gedanken, online zu heiraten. Und Freunde und Familie übers Internet dazuzuholen.

Auch Geli und René Neumann, die auf den Kanaren leben, wurden vom Kamerateam von Vox begleitet. Auf Gran Canaria träumten sie von einer goldenen Saison. Die Fußball-EM stand vor der Tür. Und so ein Großereignis spült traditionell viele Gäste in ihre Bar. Doch dann kommt es Schlag auf Schlag. EM abgesagt. Die Insel im Alarmzustand. Geli und Renè müssen ihre Bar schließen. Wie kommen die Kanaren-Auswanderer jetzt durch die Krise?

Wer eine Folge verpasst hat, kann sie nachträglich bei TV Now sehen. /sw

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Weihnachtslotterie 2019

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |