06. August 2020
06.08.2020
Mallorca Zeitung

So viel Glamour brachte Juan Carlos nach Mallorca

Die Insel war das offizielle Sommer-Domizil des Alkönigs, wo er sich erholen konnte und gleichzeitig die Großen aus Politik und Gesellschaft begrüßte

06.08.2020 | 12:17

Mallorca spielte zweifelsohne eine ganz besondere Rolle im Leben von Juan Carlos I. Bis zu seiner Abdankung im Juni 2014 war die Insel für den Altkönig so etwas wie eine Ruheoase, wo er sich freier bewegen und sich von den starren Regeln, die ihm durch sein Amt als König von Spanien auferlegt wurden, befreien konnte.

Während Juan Carlos und Sofía anfangs bei ihren Besuchen hauptsächlich im Hotel Victoria am Paseo Marítimo wohnten, war ab 1973 der Marivent-Palast das offizielle Sommer-Domizil des Königs­paares auf Mallorca. Sommer für Sommer wurde ­Palma auch zum politischen Epizentrum.

In ­Marivent empfing Juan Carlos alle demokratischen Ministerpräsidenten Spaniens sowie zahlreiche Persönlich­keiten der europäischen Monarchie sowie internationale politische Vertreter – darunter George Bush, Michail Gorbatschow, der Kaiser von Japan, Bill und Hillary Clinton oder ­Elizabeth II.

Damit wurde die Insel zu einem Ort internationalen Medieninteresses: Was Rang und Namen hatte, lief hier während der Sommerfrische auf – und die Bürger konnten zum Teil hautnah dabei sein. Besonders viel Aufmerksamkeit bekam etwa der Besuch von Lady Di und Prinz Charles im August 1987. Die beiden waren mit Eheproblemen angekommen und reisten nach ihrem Besuch nacheinander wieder ab. Gerüchte machten daraufhin die Runde, dass Juan Carlos sich in Lady Di verguckt hatte.

In den 90er-Jahren war man bemüht, stets eine Familie zu zeigen, die zusammenhielt. Man übte sich im Reiten und Segeln und besuchte gemeinsam die Sehenswürdigkeiten.

Das letzte Mal, dass Juan Carlos auf Mallorca weilte, war zur Hochzeit von Tennis-Star Rafa Nadal im Oktober 2019. Zuvor hatte der Alt­könig im Juli die Rafa-Nadal-Akademie in Manacor besucht – und das, obwohl sein Sohn Felipe ihm im Sommer laut spanischen Medien untersagt hatte, wieder nach Mallorca zu kommen. Angesichts des angekündigten Exils des Altkönigs dürfte es nun ­ohnehin keine weiteren Besuche mehr geben. -mw

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Weihnachtslotterie 2019

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |