20. Dezember 2020
20.12.2020
Mallorca Zeitung

Mallorcas Straßenmusiker Nick Ferretti ist Deutschlands Supertalent

Bei "DSDS" schlitterte der Neuseeländer noch am Sieg vorbei. Nun kann sich der Sänger über ein ordentliches Preisgeld freuen

20.12.2020 | 09:50
Ferretti ist das neue Supertalent.

Nick Ferretti ist Deutschlands Supertalent 2020. Der Straßenmusiker von Palma de Mallorca hat am Samstagabend (19.12.) die deutsche Fernsehshow gewonnen. Für den Neuseeländer ist es ein Sieg im zweiten Anlauf.

2019 scheiterte Ferretti noch denkbar knapp in Deutschlands anderer großen Castingshow "DSDS", wo er Zweiter wurde. "Die Erfahrung, die ich machen konnte, ist unbezahlbar", sagte er damals im MZ-Interview.

Im Finale vom Supertalent setzte sich Ferretti mit seiner Gitarre und dem John Legend-Song "All of me" durch. "Er berührt mich so stark! Er hat das Zeug dazu, ein internationaler Star zu werden!", wird Juror Dieter Bohlen in einer Pressemitteilung zitiert. Bohlen hatte den Sänger selbst in den Straßen von Palma de Mallorca entdeckt.

"Ich bin so glücklich! Ich bin dankbar, eine zweite Chance bekommen zu haben, in Deutschland zu zeigen, was ich kann. Ich bin Dieter dankbar, was für ein unglaublicher Mann. Und Danke Deutschland!", sagt Ferretti.

Auf Platz Zwei landeten die Handstandakrobaten "Messoudi Brothers" und auf Platz Drei die Opernsängerin Vanessa Calcagno. Noch ist unbekannt, ob Ferretti nach seinem Erfolg wieder auf die Straßen von Palma de Mallorca zurückkehrt. Der Sieg brachte dem Sänger 50.000 Euro ein. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |