25. Februar 2021
25.02.2021
Mallorca Zeitung

Predator S.L. übernimmt Patenschaft über Hope-Station in Pollença

Der in Portixol ansässige Bauträger kommt künftig für einen Großteil der Kosten auf. Auch für s'Illot und Alcúdia gibt es Paten

25.02.2021 | 17:25
Hope Mallorca freut sich über einen Paten für die Station in Pollença.

Tue Gutes und rede darüber - unter diesem Motto vermeldet die MZ aktuelle Hilfsaktionen unserer Leser und Partner, um die Not in der Corona-Krise zu lindern. Wir prüfen die Vertrauenswürdigkeit der Aufrufe, können aber keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben übernehmen. Einen Überblick über anerkannte und erfahrene Hilfsorganisationen und ihre Spendenkonten finden Sie hier.

Die von den Deutschen Jasmin Nordiek, Heimke Mansfeld und Sonja Willner gegründete Initiative Hope Mallorca, die Bedürftige mit Lebensmittelspenden versorgt, freut sich über gute Nachrichten:

"Das Unternehmen Predator SL hat die Patenschaft für unsere Hope-Station in Pollença übernommen", schreibt Nordiek in einem Beitrag auf der Website der Initiative am Donnerstag (25.2.). Paten unterstützen unsere Stationen mit einer monatlichen finanziellen Zuwendung. "Wir freuen uns riesig und bedanken uns von ganzem Herzen für dieses unglaubliche Engagement", liest man in dem Beitrag weiterhin. 

Die Predator SL ist ein in Portixol ansässiger Bauträger im hochwertigen Segment, in dessen Fokus Bauprojekte in Portixol und Pollença stehen. Die Verantwortlichen hätten die schwierige Lage in Pollença und die Not der Menschen erkannt und daher entschieden, besonders in der Region zu helfen, in der sie geschäftlich tätig sind. Mallorca solle schließlich für alle lebenswert bleiben. 

Hintergrund: Hope Mallorca - die Not, die Solidarität und die enorme Logistik

Auch die Hope-Station in S'Illot wird durch einen Paten finanziert, der gerne anonym bleiben möchte. Zudem soll mithilfe eines Paten in Kürze eine weitere Hope-Station in Alcúdia öffnen.

Mittlerweile betreibt Hope sechs Essenausgaben: eine in Santanyí sowie weitere in Portocolom, s'Illot, Pollença, Can Picafort und Llucmajor. /sw

Weitere aktuelle Hilfsaktionen haben wir auf dieser Seite hinterlegt. Eine Liste von Hilfsorganisationen und Spendenkonten finden Sie hier.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |