02. März 2021
02.03.2021
Mallorca Zeitung

Hygieneartikel und Leckereien: Lions Club Palma hilft mit zwei Sonderaktionen Bedürftigen

Im Februar hat der gemeinnützige Verein aus Lidl-Filialen stammende Weihnachts-Süßigkeiten an Tafeln verteilt und neben Lebensmitteln auch Tampons, Putzmittel und Windeln dazu gekauft

02.03.2021 | 12:26
Der Lions Club Palma hat im Februar zwei Sonderaktionen gestartet.

Tue Gutes und rede darüber - unter diesem Motto vermeldet die MZ aktuelle Hilfsaktionen unserer Leser und Partner, um die Not in der Corona-Krise zu lindern. Wir prüfen die Vertrauenswürdigkeit der Aufrufe, können aber keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben übernehmen. Einen Überblick über anerkannte und erfahrene Hilfsorganisationen und ihre Spendenkonten finden Sie hier.

Der Lions Club Palma ist bekannt dafür, dass er in Zusammenarbeit mit der Supermarkt-Kette Lidl auf Mallorca vor allem frische Produkte wie Obst und Gemüse zu bedürftigen Menschen bringt. Erst vor kurzem hat der Verein das zehnjährige Bestehen des Projektes "Comida para todos" (Essen für alle) gefeiert und zu dem Anlass einen neuen Transporter vorgestellt. Neu bei dem Projekt mit dabei ist die Firma Arquiprojekt Mediterráneo SL aus Santa Ponça. Sie hatte vor kurzem unter den Kunden einen Spendenaufruf für "Comida para todos" gestartet. 

Mit dem Transporter sammeln Fahrer an sechs Tagen pro Woche auf einer 210 Kilometer langen Route in den Lidl-Filialen auf der Insel eine Tonne aussortierter Waren wie Obst und Gemüse, aber auch Hygieneartikel, und bringt sie zu den Tafeln. Künftig wird auch die neue Filiale im Carrer Aragó in Palma de Mallorca angefahren. Etwa 8.000 Personen werden so versorgt. 

Im Februar hat der Lions Club Palma zudem zwei Sonderaktionen gestartet: "Normalerweise gibt Lidl Süßigkeiten aus dem Weihnachtssortiment, etwa Schokolade, Lebkuchen oder Domino-Steine, nach Weihnachten zurück nach Barcelona. Da die Leckereien erst viele Monate später ablaufen, hat die Kette sie uns dieses Jahr zur Verfügung gestellt", so Projekt-Betreuer Wolfang Krämer. Im Gewerbegebiet von Llucmajor sei die Ware dann gesammelt worden. Dort konnten sie wenig später Hilfsorganisationen wie Hope Mallorca oder Mallorca Sense Fam abholen. Der Lions Club Palma hat die Abholung und Aufteilung der rund zweieinhalb Tonnen Süßigkeiten koordiniert. 



Auch mit den Barber Angels arbeitet der Lions Club Palma seit kurzem zusammen. Immer samstags können Markus Schmitt und seine Helfer Obst und Gemüse nahe der Lidl-Filiale in Manacor abholen und an Bedürftige verteilen. Die Barber Angels arbeiten etwa mit der Hilfsorganisation SOS-Mamas zusammen. 
Als zweite Sonderaktion hat der Lions Club Palma für verschiedene Tafeln im Februar Hygieneprodukte gekauft, die diese dann an Bedürftige verteilen. "Ob Tampons, Feuchttücher oder Putzmittel: Wir fragen bei den Tafeln vorher ab, was benötigt wird, und wer gerade von uns Zeit hat, kauft die Produkte dann gezielt bei Lidl ein", so Krämer. 

Wer spenden will, kann dies etwa unter der Iban: ES62 2100 4379 6302 0005 002 tun  mit folgenden Daten tun. Neu ist die Möglichkeit, den Lions Club Palma mit einer Überweisung per Paypal zu unterstüten. Bald soll zudem ein Spendenbutton auf der Facebook-Seite der Organisation hinzukommen. Weitere Infos gibt es unter www.lionsclubpalma.com. /sw

Weitere aktuelle Hilfsaktionen haben wir auf dieser Seite hinterlegt. Eine Liste von Hilfsorganisationen und Spendenkonten finden Sie hier.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |