20. April 2021
20.04.2021
Mallorca Zeitung

Ballermann-Sänger und Reality-TV-Star Willi Herren gestorben

Der Schauspieler und Mallorca-Künstler ist am Dienstag (20.4.) in seiner Wohnung tot aufgefunden worden. Zahlreiche Beileidsbekundungen

20.04.2021 | 17:26
Willi Herren beim Saison Opening am Ballermann 2010.

Ballermann-Sänger und Schauspieler (Lindenstraße) Willi Herren ist am Dienstag (20.4.) im Alter von 45 Jahren gestorben. Sowohl der Manager des Mallorca-Sängers und Reality-TV-Stars als auch die Kölner Polizei hatten den Tod des 45-Jährigen zunächst gegenüber der "Bild"-Zeitung bestätigt.

Rettungskräfte hatten Herren leblos in seiner Wohnung in Köln aufgefunden haben. Die Todesursache steht noch nicht fest, die Polizei ermittelt. 

Bis zur Trennung des Paares im März soll der Sänger und Schauspieler noch gemeinsam mit seiner Frau Jasmin Herren in der Wohnung gelebt haben. Seit 2018 war das bekannte TV-Paar ("Sommerhaus der Stars") verheiratet. Nach der Trennung hatte es Jasmin Herren an die Ostsee verschlagen.

Willi Herren lebte ein sehr turbulentes Leben: Der einstige „Lindenstraßen"-Bösewicht stand bereits wegen Trunkenheit am Steuer, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Nötigung vor Gericht, beichtete zuletzt seine Tablettensucht. Wegen der Probleme hatte sich das Paar auch zwischenzeitlich schon einmal getrennt, festigte seine Beziehung Ende Juli 2018 aber mit einer heimlichen Hochzeit.

Auf der Instagram-Seite von Jasmin Herren häuften sich schon kurz nach Willi Herrens Tod die Beileidsbekundungen unter dem Post ihres letzten Fotos.



Auch auf dem Profil des Sängers waren schon Minuten nach Bekanntgabe der Nachricht die ersten Kommentare zu seinem Tod zu lesen. Unter anderem Ex-Bachelor Andrej Mangold äußerte sich zu Herrens Tod: "Ich kann es nicht glauben! Am Freitag wollte ich noch zu deiner Eröffnung komme! Ruhe in Frieden Willi. Ganz viel Kraft an deine Angehörigen", schreibt Mangold dort.

Um die einnahmelosen Orte der Pandemie als Künstler zu überbrücken, hatte Herren erst am Freitag (16.4.) in Köln seinen Foodtruck "Willi Herren's Rievkoochebud" auf einem Großhandelsparkplatz eröffnet. Wie einige deutsche Medien berichten, sei die Eröffnung ein Erfolg gewesen, das Großaufgebot an Besuchern habe allerdings das Ordnungsamt auf den Platz gerufen. 

Auch bei den Mallorca-Promis sorgte Herrens Tod für Entsetzen und Trauer: "Ich bin gerade echt geschockt. Mir fehlen die Worte. Willi, Du warst ein feiner Kerl, mit vielen Höhen, aber auch sehr vielen Tiefen in Deinem Leben! Als Künstler hast Du mich verehrt, manchmal war es mir schon ein bisschen unangenehm. Ich habe Dich immer als liebenswerten Kollegen erlebt! Du hattest Dein Herz am rechten Fleck! Umso trauriger macht es mich, dass Du nicht mehr unter uns bist! Mach's gut Willi! Dein Kumpel Mickie", schrieb etwa Ballermann-Kollege Mickie Krause. 

Auch Marion Pfaff, alias Krümel, äußerte sich bestürzt über den Tods des Sängers, der gleichzeitig ihr Freund war: "Ich bin bestürzt und geschockt zugleich!!!! 15 Jahre waren wir befreundet....., letztes Jahr war ich überglücklich dass ich mit dir gemeinsam an dem TV Projekt "Kampf der Realitystars" teilnehmen konnte..... du hast mir das Leben dort einfacher und erträglicher gemacht.....!!! Kein Mensch brachte mich jemals so zum Lachen wie du.... (...) nicht nur einer der besten Entertainer ist von uns gegangen sondern auch ein sehr guter Freund!!",schreibt Pfaff auf ihrem Instagram-Profil.

Im Fernsehen war Willi Herren zuletzt in dem Sat-1-Format "Promis unter Palmen" zu sehen. Wie der Sender nun bekannt gab, wird er die verbleibenden Folgen des Reality-Formats aus Pietätsgründen nicht zeigen. "Wir werden versuchen, einen würdigen Abschluss zu finden. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden", hieß es. Herren hinterlässt einen Sohn und eine Tochter. /sw
auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |