04. Mai 2021
04.05.2021
Mallorca Zeitung

Robert Lewandowski kauft sich für 3,5 Millionen Euro eine Villa auf Mallorca

Der Weltfußballer hat bei seinem Inselaufenthalt nicht nur Urlaub gemacht

04.05.2021 | 12:37
Robert Lewandowski, hier in Port d'Andratx.

Kein Meerblick, aber dafür von außen kaum einsehbar und ganz offensichtlich sehr komfortabel: Der Weltfußballer Robert Lewandowski hat die vergangenen Tage nicht nur dazu genutzt, auf Mallorca Urlaub zu machen, sondern sich auch gleich in seiner neuen Villa im Südwesten von Mallorca eingerichtet. Laut MZ-Informationen unterschrieb der Bayern-Star erst vor wenigen Wochen den Kaufvertrag. Kostenpunkt: 3,5 Millionen Euro.

Bei der in der Gemeinde Calvià, im Südwesten von Mallorca, gelegenen Immobilie handelt es sich um eine kernsanierte Villa von 2001 mit 411 Quadratmeter Wohnfläche. Das Grundstück umfasst ebenso großzügige 1.200 Quadratmeter.

Im Unterschied zu anderen Immobilien in der Nachbarschaft hat Lewandowskis Mallorca-Bleibe keinen Meerblick. Dafür ist sie von außen kaum einsehbar und bietet ein Maximum an Privatsphäre – zumal sie an einer ganz ruhigen Straße liegt, in die sich kaum jemand einmal verirrt.

Der Weltfußballer soll sich im Vorfeld auch noch andere schöne Immoblien angeschaut haben. Den Kauf wickelte laut MZ-Informationen der auch aus dem Fernsehen bekannte Makler Marcel Remus ab.

Womöglich hat Lewandowski in seinem Umfeld herumgefragt, wie es sich im Zweitwohnsitz auf Mallorca lebt. Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidžic wie auch Vorstandsmitglied Oliver Kahn haben ebenfalls eine Immobilie auf der Insel. Bastian Schweinsteiger ist seit der Pandemie fast ständig hier. Toni Kroos und Mario Götze gehören schon lange zu den Zweithausbesitzern.

Lesen Sie weiter: Hier wohnen die Fußballstars auf Mallorca

Lewandowski war am Sonntag (2.5.) beim Spaziergang mit seiner Frau, der Karatekämpferin Anna Lewandowska, in Port d'Andratx gesehen worden. Später ging die Familie mit den beiden Töchtern in ein Restaurant essen. Der Ausflug endete ärgerlich. Der Fußballer kassierte ein Knöllchen, da er kein Parkticket gelöst hatte.

Mittlerweile sind die Lewandowskis offenbar wieder in Deutschland. Am Dienstag (4.5.) feierten sie den vierten Geburtstag ihrer Tochter, wie die Eltern in den sozialen Netzwerken zeigten.

Der Fußballer hatte am Wochenende spielfrei, da die Bayern im DFB-Pokal gegen Kiel rausgeflogen und daher nicht für das Halbfinale qualifiziert waren. Lewandowski kam die Pause gelegen. Der Pole hatte sich in kurzer Zeit von einer Bänderverletzung im Knie erholt und feierte am Wochenende zuvor sein Comeback.

Drei Spiele stehen in der Bundesliga in dieser Saison noch an. Die Bayern können am Samstag (8.5.) gegen Borussia Mönchengladbach den Meistertitel feiern. Sicherlich werden Lewandowskis Mitspieler darauf achten, dem Stürmer Tore vorzubereiten. Denn der 32-Jährige hat bislang 36 Treffer erzielt. Mit vier weiteren Tore zieht der Angreifer mit dem Saisonrekord von Gerd Müller gleich. /rp/ck

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |