19. Mai 2021
19.05.2021
Mallorca Zeitung

Megapark wartet die Öffnung der Innenräume auf Mallorca ab

Im Gegensatz zum Bierkönig hält das andere große Vergnügungslokal an der Playa de Palma die rechtliche und wirtschaftliche Lage noch für zu unsicher. So sehen die Chefs die Sommer-Perspektiven

19.05.2021 | 12:19
Megapark-Chef Gerry Arnsteiner 2020 in der leeren Halle des Megapark auf Mallorca.

Während der Bierkönig an der Playa de Palma auf Mallorca für Pfingsten eine leise und vorsichtige Öffnung bekannt gegeben hat, bleibt es im Megapark vorerst noch ganz still. Da gastronomische Innenräume noch nicht geöffnet werden können, befinde man sich "in einer abwartenden Haltung", bestätigte Megapark-Chef Gerry Arnsteiner am Mittwoch (19.5.) der MZ.

"Wenn der Bierkönig öffnen will, wünschen wir ihm dabei viel Glück", so Arnsteiner. Selbst sehe man dafür derzeit keine Möglichkeit. Zunächst müsste klar sein, wann und "zu welchen Bedingungen", der Ausschank wieder in Innenräumen möglich sei.

Das sei auch die allgemeine Strategie der hinter dem Megapark stehenden Unternehmensgruppe Cursach, bestätigte deren Sprecher Tomás Ibarz auf Nachfrage. Man gehe davon aus, dass es eine "stufenweise Lockerung" geben werde. Für jedes Lokal müsse man abwägen, "in welcher Stufe eine Öffnung Sinn macht", so Ibarz. Selbstverständlich sei man vorbereitet und wolle "so früh wie möglich" öffnen. "Wenn morgen erklärt wird, dass wir öffnen können, machen wir übermorgen auf", sagt Ibarz. Im Moment befinde man sich aber "noch im Blindflug". Auf jeden Fall wolle man verhindern, nach einer Öffnung wieder schließen zu müssen.

Erste Verhandlungen mit Diskotheken-Verband

Unterdessen verhandeln Branchen-Vertreter des Nachtlebens nach langer Funkstille erstmals wieder mit der Balearen-Regierung über eine künftige Öffnung. Der neu gewählte Sprecher des Verbands der Diskotheken und Nachclubs (Abone), Miguel Pérez-Marsá traf sich am Montag (17.5.) mit Tourismusminister Iago Negueruela. Ziel sei eine vorsichtige Öffnung im Sommer. Abhängig von den Fortschritten in der Impfkampagne könnte es sein, dass zunächst mit Tanzverbot und Maskenpflicht geöffnet werden müsse. /tg

Einen Überblick über alle MZ-Artikel zum Thema Coronavirus auf Mallorca finden Sie unter diesem Link.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |