26. Mai 2021
26.05.2021
Mallorca Zeitung

Nun kehrt auch die Playa de Palma dank RTL-Dreh in die 90er zurück

Nach Can Picafort ist nun Arenal bei den Dreharbeiten zur TV-Serie "König von Palma" an der Reihe

26.05.2021 | 22:01
Auch die Polizei spielt eine Rolle: Ein originalgetreuer Polizeiwagen aus den 90er-Jahren bei den Dreharbeiten an der Playa de Palma.

Die Dreharbeiten für die TVNOW-Serie "König von Palma" sind am Mittwoch (26.5.) dort angelangt, wo die Auswanderer-Geschichte tatsächlich spielt: an der Playa de Palma. Unweit der im Volksmund Plaza Naranja genannten Plaça Reina Maria Cristina drehte das RTL-Team in einer im Stil der frühen 90er-Jahre hergerichteten Bar. Unter den neugierigen Blicken der Anwohner ging es auf Zeitreise: Reklameschilder von damals, Autos von damals, Polizeiuniformen von damals, Tischdeko von damals, Mode von damals...



Zuvor hatten die Mitte April gestarteten Dreharbeiten vor allem in Can Picafort stattgefunden. Dort war ein Urlauber-Lokal an der Strandpromenade zu einem der zentralen Handlungsorte hergerichtet worden: der von dem "König von Palma" aufgebaute deutsche Biergarten "Bieradler". Weitere Szenen wurden etwa in der Diskothek Charly gedreht, in der es in dem für 2022 geplanten Sechsteiler dank aufwendiger Nachbearbeitung aussehen soll wie in der legendären Diskothek Riu Palace an der Playa de Palma.

Nun also Arenal. Die Serie  erzählt von der Auswanderung einer Dortmunder Familie an die Playa de Palma Anfang der 90er-Jahre. Es geht um die damalige Goldgräberstimmung im Nachtleben, um die Begegnung auf der Insel zwischen Ossis und Wessis, um eine Playa de Palma, an der noch mehr gesungen als gegrölt wurde. "Unser Film wird kein Ballermann-Quatsch", versprach der Produzent Johannes Kunkel im MZ-Interview. Die von strikten Corona-Sicherheitsmaßnahmen begleiterten Dreharbeiten, an denen über die gesamte Laufzeit verteilt auch über 3.000 Statisten teilnehmen, sollen sich bis in den Juli hineinziehen.



Neben Henning Baum, der in der Serie die Hauptrolle des Familienoberhaupts 'Matti' Adler spielt, sollen in weiteren Rollen auch Sandra Borgmann ("Dark"), Pia-Micaela Barucki ("Charité"), Martin Semmelrogge ("Das Boot"), Eva Mona Rodekirchen ("Gute Zeiten, schlechte Zeiten"), André Hennicke ("Sophie Scholl - Die letzten Tage"), Sönke Möhring ("Inglourious Basterds") zu sehen sein. Lucas Cordalis wird seinen Vater Costa Cordalis spielen

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |