19. Juni 2014
19.06.2014

Erste-Hilfe-Station auf Cabrera eingerichtet

Jeweils ein Krankenpfleger wird dort turnusgemäß Dienst tun

23.06.2014 | 11:20
Erste-Hilfe-Station auf Cabrera eingerichtet

Der Nationalpark auf der Mallorca vorgelagerten Insel Cabrera verfügt in diesem Sommer über eine Erste-Hilfe-Station. In den Sommermonaten wird die Einrichtung 24 Stunden geöffnet sein, wie das belearische Naturinstitut Ibanat am Sonntag (22.6.) mitteilte.

Ausgerüstet ist das Zentrum für die Behandlung von kleineren Zwischenfällen. Kleinere Wunden können nun vor Ort genäht werden. Jeweils ein Krankenpfleger wird turnusgemäß Dienst tun. Bislang musste bei Notfällen ein Hubschrauber von Mallorca aus kommen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

DKV

Familia de acogida

Apps, beste Verbündete für Ihre Gesundheit

CECILIA VEGA Firma BeContent

Die Medizin hat in der Technologie einen wichtigen Partner gefunden: Die Handy-Apps helfen uns, Tag für Tag eine Kontrolle über unseren Gesundheitszustand zu haben.


Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |