23. April 2019
23.04.2019
PR-ARTIKEL

Urlaub mit Behandlung auf Mallorca

Seit April bietet Mallorca Premium Health Gesundheitsreisen auf die Insel an

23.04.2019 | 12:06

Nach Mallorca kommen, sich einer Schönheits-OP unterziehen, die Krampfadern entfernen lassen oder in diskretem Umfeld eine künstliche Befruchtung einleiten – und während der restlichen Zeit die Vorteile eines Vier- oder Fünf-Sterne-Hotels genießen. Diese Art von Gesundheitsreisen bietet seit April 2019 das Unternehmen Mallorca Premium Health an. Dahinter stecken die beiden Mallorquiner Miquel Blanquer Jerez und Lorenzo Vílchez. Blanquer Jerez arbeitet als Experte und Chirurg für Gefäßerkrankungen in der Clínica Rotger und im Krankenhaus Son Espases in Palma, Lorenzo Vílchez ist auf der Insel als Anwalt für Tourismusrecht tätig. Mit Mallorca Premium Health wollen die beiden Mittdreißiger, die auf der Insel zusammen aufgewachsen sind, eine neue Form des Gesundheitstourismus etablieren. „Wir suchen für unsere Kunden die besten Ärzte auf dem Gebiet der gewünschten Behandlungen aus und gehen auch auf andere Wünsche bezüglich ihres Aufenthalts auf Mallorca ein", so die beiden Jungunternehmer. Demnächst wollen sie dafür unter anderem auch mit Golfclubs und Yachtcharterern kooperieren.

Zur Auswahl stehen alle Behandlungen, die die renommierte Privatklinik Clínica Rotger in Palma und das auf Fruchtbarkeitsbehandlungen spezialisierte Instituto de Fertilidad anbieten. Grob lassen sich fünf Bereiche unterscheiden: chirurgische Behandlung von Krampfadern, Adipositas-Chirurgie, ästhetische Medizin, ästhetische Chirurgie und Fruchtbarkeitsbehandlungen.

"Durch Miquels Arbeit in den beiden Krankenhäusern kennen wir die besten Ärzte der Insel", sagt Lorenzo Vílchez. Er nennt ein Beispiel: "Möchte sich ein männlicher Patient etwa auf Mallorca Haar implantieren lassen und den Rest der Zeit hier seinen Urlaub verbringen, kann er uns kontaktieren. Wir suchen dann den behandelnden Arzt der Clínica Rotger aus, der mit dem Kunden ein erstes Gespräch führt. Der Kostenvoranschlag ist umsonst. Sobald das Datum der Behandlung feststeht, organisieren wir um den Termin herum den Aufenthalt auf der Insel."

Nur die Flüge oder Reise mit der Fähre muss der Kunde dann noch selbst buchen. Denn eine Reiseagentur ist Mallorca Premium Health bewusst nicht. Für die Unterkunft arbeitet das junge Unternehmen mit verschiedenen Vier- und Fünf-Sterne-Hotels der Insel zusammen. Darunter die Boutique-Hotels Sant Jaume in der Nähe der Ramblas in Palma, das Can Alomar am Borne, das Can Cera in der Nähe des Rathausplatzes in Palma und das nicht weit weg von den Avenidas gelegene Calatrava. Auch mit dem Hotel Nixe Palace in Cala Major, dem Hotel Castell Son Claret in Es Capdellà, dem Park Hyatt Mallorca in Canyamel und dem Rafa Nadal Sports Centre in Manacor kooperiert Mallorca Premium Health. In Zukunft sollen weitere Hotels an der Playa de Palma und in der Gegend um Cala Millor sowie in Sóller hinzukommen.

"Bei der Auswahl der Häuser achten wir auf eine möglichst persönliche Atmosphäre", sagt Lorenzo Vílchez. Nach Wunsch, etwa wenn ein Kunde schon ein Hotel gebucht hat, kann er über Mallorca Premium Health auch nur die Behandlung buchen. „Allerdings sind unsere Preise für die Unterkunft immer günstiger, als wenn ein Kunde privat direkt über das Hotel bucht", sagt Lorenzo Vílchez.

Für viele Eingriffe und Operationen sowie die Erholung danach würden sich besonders die Winter- und Frühlingsmonate eignen. Für eine reibungslose sprachliche Verständigung stehen Übersetzer zur Verfügung.

Während die Behandlungen im Instituto de Fertilidad ambulant durchgeführt werden, müssen einige Patienten bei Operationen in der Clínica Rotger stationär bleiben. Für sie ist die achte Etage mit einer spektakulären Aussicht auf die Stadt reserviert. Für Patienten, die nach der Behandlung noch auf Hilfe angewiesen sind, etwa beim Verbandswechsel, soll ein mobiler Pflegedienst eingerichtet werden, damit sie nicht jedes Mal in die Klinik fahren müssen und im Hotel behandelt werden können.

Auch ganzheitliche Gesundheitschecks für Frauen und Männer unter oder über 40 und 50 bietet Mallorca Premium Health. Bei den Über-50-Jährigen kostet dieser Check, ohne Unterkunft, circa 4.300 Euro. Ansonsten nennt Mallorca Premium Health auf der Website keine Preise. „Jeder Fall ist anders. Darüber hinaus spielt bei den Übernachtungen im Hotel die jeweilige Saison eine Rolle", sagen die beiden Unternehmer. Mallorca Premium Health richtet sich nicht nur an ausländische Kunden – insbesondere aus Europa, arabischen Ländern und Russland –, sondern auch an Spanier vom Festland. Für sie alle gilt: Auf Mallorca können sie sich mit der in einigen Fällen nötigen Diskretion behandeln lassen. www.mallorcapremiumhealth.com

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |