20. Mai 2020
20.05.2020
Mallorca Zeitung

Zwei Corona-Tote, 13 registrierte Neuinfektionen, knapp 84.000 Tests

Die Gesundheitsbehörden auf den Balearen haben am Mittwoch (20.5.) die Zahlen für die vergangenen 24 Stunden veröffentlicht

20.05.2020 | 14:35
Zwei Corona-Tote, 13 registrierte Neuinfektionen, knapp 84.000 Tests

Auf den Balearen sind in den vergangenen 24 Stunden zwei neue Corona-Tote sowie 13 Neu-Infektionen registriert worden. Gleichzeitig sank die Zahl der "aktiven" Covid-19-Patienten insgesamt um 4 auf 245. Das haben die Gesundheitsbehörden am Mittwoch (20.5.) mitgeteilt.

Seit Ausbruch der Pandemie wurden auf den Balearen 2.018 Corona-Infektionen registriert, nachdem in den vergangenen 24 Stunden 13 neue Fälle hinzugekommen sind. Die Zahl der Tests wurde beständig erhöht und liegt nun bei knapp 84.000. Insgesamt sind nach amtlichen Angaben 221 Covid-19-Patienten gestorben.

Auf Mallorca liegen derzeit 146 Corona-Patienten im Krankenhaus, 26 von ihnen auf der Intensivstation. Auf Menorca sind es 4 (3 auf der Intensivstation), auf Ibiza 18 (4 auf der Intensivstation).

In den Seniorenheimen auf den Balearen gibt es derzeit offiziell 72 Covid-19-Patienten, 188 Bewohner gelten als geheilt. 87 der insgesamt 221 Corona-Toten entfallen auf Seniorenheime.  /ff

Über aktuelle Ereignisse informieren wir über unseren Liveticker. Einen Überblick über alle MZ-Artikel zum Thema Coronavirus auf Mallorca finden Sie unter diesem Link. Kostenlose Newsletter verschicken wir per Telegram (hier bestellen) oder Mail (hier bestellen).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |