31. Oktober 2020
31.10.2020
Mallorca Zeitung

Corona-Massentests in Manacor haben begonnen

Die Stadt befindet sich nach erhöhten Corona-Zahlen seit Donnerstag (29.10.) im lokalen Shutdown

31.10.2020 | 15:12
Tests in Manacor.

Das balearische Gesundheitsministerium hat am Samstag (31.10.) in Manacor mit Massentests der Bevölkerung begonnen. So soll die Corona-Inzidenz bei bestimmten Bevölkerungsgruppen genauer ermittelt werden, wie es in einer Pressemitteilung der Landesregierung heißt. Die Stadt befindet sich aufgrund erhöhter Corona-Zahlen seit Donnerstag (29.10.) im lokalen Shutdown, die Menschen dürfen das Stadtgebiet nicht ohne triftigen Grund verlassen oder betreten.

Konkret soll die Inzidenz bei den Menschen im Alter zwischen 15 und 45 Jahren ermittelt werden. Die Teststation befindet sich auf der Rambla Rei Jaume und ist täglich zwischen 9 und 18 Uhr in Betrieb. Wer zur Zielgruppe gehört, kann das Zelt aufsuchen, empfohlen wird eine Voranmeldung unter der Telefonnummer 900-10 09 71.

Parallel sollen Stichproben bei Lehrkräften in Manacor genommen werden. Dafür wird ein Bus am örtlichen Gesundheitszentrum in der Stadt im Inselosten geparkt, wo die Schnelltests stattfinden sollen. Auch hier beträgt das Alter der Zielgruppe 25 bis 45 Jahre.

Das sind die aktuellen Corona-Zahlen auf den Balearen

Die Stadtverwaltung von Manacor verschärfte unterdessen die Corona-Auflagen. So werden sämtliche Kulturveranstaltungen verschoben. Den Kindern wurde zudem verboten, im Rahmen von Halloween von Haus zu Haus zu ziehen, um Süßigkeiten zu sammeln. 

Unterdessen nimmt der Protest gegen die Restriktionen in Spanien zu - bis auf die Kanaren, die Balearen und die Extremadura haben sich alle Autonomen Regionen abgeriegelt, für Ein- und Ausreise sind triftige Gründe notwendig. In mehreren Städten gab es in der Nacht zu Samstag gewalttätige Demonstrationen. Medien zufolge wurden bei Unruhen vor allem in Barcelona, aber auch in Bilbao, Burgos, Santander und Valencia mehrere Polizisten und Demonstranten leicht verletzt sowie mehr als 30 Menschen festgenommen. Auf Mallorca wurden beantragte Corona-Demonstrationen mit Verweis auf ein hohes Gesundheitsrisiko am Freitag untersagt.   /ff

Das sind die Corona-Auflagen auf Mallorca

Einen Überblick über alle MZ-Artikel zum Thema Coronavirus auf Mallorca finden Sie unter diesem Link. Kostenlose Newsletter verschicken wir per Telegram (hier bestellen) oder Mail (hier bestellen).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Mietwagen auf Mallorca
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |