11. Juni 2021
11.06.2021
Mallorca Zeitung

So funktioniert das digitale Covid-Zertifikat auf Mallorca

Seit Donnerstag (10.6.) lässt sich der QR-Code kostenlos im Patientenportal von IBSalut herunterladen. An einer Handy-App wie CovPass wird noch gearbeitet. In die Apotheke muss niemand

11.06.2021 | 12:17
Der QR-Code erleichtert das Reisen innerhalb der EU.

Auf Mallorca geht es auch ohne Apotheken und 18 Euro Steuergeld für jeden Impfpass: Seit Donnerstag (10.6.) können sich auf den Balearen geimpfte Personen online das digitale Covid-Zertifikat mit QR-Code herunterladen. Im Selbstversuch der MZ dauerte der Prozess zehn Minuten. Das Ergebnis war ein Pdf-Dokument mit QR-Code, das dreisprachig über die Identität und den Impfstand (in diesem Fall eine eine Woche zurückliegende Erstimpfung) Auskunft gibt. Erst mit der Zweitimpfung wäre das Zertifikat zum testfreien Reisen gültig, aber das Herunterladen funktionierte problemlos.

Für die Ausstellung der EU-weit gültigen Zertifikate ist auf Mallorca und den Nachbarinseln der balearische Gesundheitsdienst IB-Salut zuständig, der auch die Versicherungskarten für den Besuch des Hausarztes ausstellt. Seit Donnerstag (10.6.) informiert eine neu eingerichtete Website (bislang allerdings nur auf Katalanisch, die Übersetzung ins Spanische dürfte bald folgen) über das Covid-Zertifikat.

Anders als in Deutschland, wo die Ausgabe der QR-Codes delegiert worden ist (die dafür 18 Euro pro Patient vom Staat bekommen) findet der Kontakt hier direkt zwischen dem Nutzer und dem Gesundheitssystem statt. Und zwar auf vier verschiedenen Wegen:

  • Patientenportal: Wer bei IBSalut gemeldet ist, kann sich auf dessen Patientenportal digital ausweisen (durch digitalen Ausweis oder einen per SMS verschickten Code) und dort auf den neuen Link Certificat Digital Covid EU klicken. Wer auf den Balearen geimpft wurde, findet dort einen Beleg, den man sich online als Pdf-Datei inklusive QR-Code herunterladen kann. Auch die Informationen, ob jemand durch eine offiziell registrierte Stelle getestet wurde - dazu gehören auch Privatkliniken - oder die Krankheit überwunden hat, sind dort verfügbar, sofern der Gesundheitsdienst darüber informiert ist. Diese Option funktioniert seit Donnerstag (10.6.)
     
  • Handy-App: Eine Anwendung für Mobiltelefone - ähnlich der am Donnerstag (10.6.) in Deutschland eingeweihten CovPass - befindet sich noch in Arbeit. Sie soll auf Android und iOS-Geräten laufen.
     
  • Zusätzlich kann man sich die Zertifikate auch vor Ort ausstellen lassen. Allerdings nicht in einer Apotheke - die sich diese Dienstleistung in Deutschland vom Staat mit 18 Euro teuer bezahlen lassen. Stattdessen muss der Patient in diesem Fall selbst den Weg bis zu einem der zentralen Anlaufpunkte in Kauf nehmen. Diese Anlaufpunkte werden ebenfalls erst eingerichtet. Vorgesehen sind drei Punkte auf Mallorca (Palma, Manacor, Inca), sowie zwei Anlaufstellen auf Menorca (Mahón und Ciutadella), sowie jeweils eine Stelle auf Ibiza und Formentera.
     
  • Als vierte Option kann man das Zertifikat auch online beantragen und sich binnen einer Woche per Post zustellen lassen. Allerdings entfällt hier naturgemäß die Möglichkeit, sich aktuell durchgeführte Tests zertifizieren zu lassen. Die Beantragung ist bereits seit Donnerstag (10.6.) möglich und erfolgt über diesen Link. Neben den üblichen Daten (Name, Ausweisnummer und Anschrift) muss man auch die Nummer auf der Sozialversicherungskarte präsent haben (sie steht auf der IB-Salut-Krankenversicherungskarte und beginnt mit den Ziffern 38).

Wer in Deutschland krankenversichert ist und dort geimpft wurde, muss sich das Covid-Zertifikat von den deutschen Behörden ausstellen lassen. Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen zum deutschen Impfzertifikat. Die zuständige Stelle für die Prüfung ausländischer Impfzertifikate ist auf Mallorca nicht der regionale Gesundheitsdienst IB-Salut, sondern das spanische Gesundheitsministerium, das über diese Fragen auf dieser Website (auch auf Deutsch) informiert. Welche Bedingungen gelten, um mit einem in Deutschland ausgestellten Impfzertifikat nach Spanien (also auch nach Mallorca) einzureisen, finden Sie auf diesem Portal.

Einen Überblick über alle MZ-Artikel zum Thema Coronavirus auf Mallorca finden Sie unter diesem Link.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Mietwagen auf Mallorca
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |