30. Mai 2019
30.05.2019

Anwohner sorgen sich um Hausbesetzer in baufälligem Gebäude in Palma de Mallorca

Das Haus in der Einkaufsstraße Carrer Oms stand jahrelang leer

30.05.2019 | 12:07
Das Haus befindet sich direkt gegenüber der Parteizentrale der rechtsextremen Vox.

In ein über Jahre leer stehendes und längst baufälliges Gebäude in der Einkaufsmeile Carrer Oms im Zentrum von Palma de Mallorca sind anscheinend Hausbesetzer eingezogen. Das berichten Anwohner, die sich um die Sicherheit der neuen Nachbarn sorgen und auf die Einsturzgefahr der Immobilie hinweisen.

In dem Gebäude, das sich gegenüber der Parteizentrale der rechtsextremen Partei Vox befindet, sieht man Lebenszeichen. Offene Fenster, die in den Monaten zuvor geschlossen waren. Einige Nachbarn gehen davon aus, dass es sich nicht um permanent in dem Haus wohnende Personen handelt, sondern vielmehr um Jugendliche, die sich in dem leeren Gebäude treffen, um ihre Freizeit zu verbringen. Andere verweisen auf die zum Trocknen aufgehängten Handtücher und glauben eher an permanente Hausbewohner.

Im Treppenhaus des Gebäudes sammelt sich seit Jahren Müll an.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |