21. Juli 2016
21.07.2016
40 Años

So bunt erstrahlen jetzt die Kirchenfenster von Cala Ratjada

Die Werke von Gustavo verknüpfen Bibelstellen mit lokalen Eigenarten der Insel

21.07.2016 | 12:42
Fotogalerie: So wurden die Fenster installiert
Die Fenster verknüpfen Bibelstellen mit mallorquinischen Traditionen.

Vier sehenswerte Kirchenfenster hat die Kirche des Küstenortes Cala Ratjada im Osten von Mallorca erhalten. Es handelt sich um biblische Motive mit lokalen geografischen Merkmalen, die der Künstler Gustavo Peñalver gestaltet hat und deren Installation am Mittwoch (20.7.) abgeschlossen wurde.

Die Motive der vier Kirchenfenster verknüpfen Geschichten aus der Bibel mit mallorquinischen Traditionen und lokalen geografischen Merkmalen. Auf einem der Fenster folgen die Heiligen Drei Könige dem Stern von Betlehem, während im Hintergrund der Leuchtturm von Capdepera zu sehen ist. Ein weiteres Fenster ist eine Interpretation des Lukasevangeliums (Kap. 5, 4–6): "Fahr hinaus auf den See! Dort werft eure Netze zum Fang aus! Simon antwortete ihm: Meister, wir haben die ganze Nacht gearbeitet und nichts gefangen. Doch wenn du es sagst, werde ich die Netze auswerfen. Das taten sie, und sie fingen eine so große Menge Fische, dass ihre Netze zu reißen drohten." Die von Gustavo dargestellten Fischer zeigen Ähnlichkeiten mit denen, die unweit der Kirche ihre Netze auswerfen.

Glasermeister Joan Fiol (Cristalería Fiol) stellte die Fenster her und beaufsichtigte den Einbau. Als Hauptsponsoren für das Projekt unterstützen Hans Rust und Uwe Schädel (Fensterbau Elbe Elster GmbH) das Projekt.

Der in Cartagena (Murcia) geborene und auf Mallorca lebende Künstler hat schon mehrere Werke im Raum Capdepera geschaffen. Im März wirkte er an einem Projekt an der Hafenpromenade in Cala Ratjada mit. Auch die Kaimauer des Hafens zeigt Gustavos Handschrift. Im Kreisverkehr in Canyamel steht eine seiner großen Bronze-Statuen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |