05. November 2017
05.11.2017
40 Años

"Thelma" ist bester Film beim Evolution Film Festival

Karsten Mielke und Ella Rumpf erhielten die Auszeichnung beste Schauspieler

05.11.2017 | 23:57
Pilou Asbaek erhielt den Premio Evolutionary Award.

Der Science-Fiction-Thriller "Thelma" vom norwegischen Regisseur Joachim Trier hat den Preis "Bester Film" beim Evolution Film Festival erhalten. Die Preisverleihung fand am Samstagabend (4.11.) in der Galerie Gerhardt Braun statt.

Der Preis für den besten Schauspieler ging an den Deutschen Karsten Mielke für seine Rolle in "Dark Blue Girl". Ella Rumpf wurde für ihre Rolle in "Tiger Girl" als beste Schauspielerin prämiert. "Für mich ist es schön, anerkannt zu werden. Das gibt mir einen Schub und sagt mir, dass ich weitermachen kann und nicht in zwei Jahren aufhören muss", sagte die 22-Jährige der MZ. Ein ausführliches Interview mit der Schauspielerin gibt es in der Zeitung am Donnerstag (9.11.).

Ehrenpreise erhielten zudem Starregisseur Paul Haggis und Game of Thrones-Darsteller Pilou Asbaek. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |