07. September 2018
07.09.2018

Pianotainment auf Mallorca: Mit vier Händen unterhalten

Die Pianisten reisen mit ihrem Klavierspektakel um die Welt. Am 9.9. sind sie in der Kulturfinca zu sehen

07.09.2018 | 01:00
Seit 22 Jahren ein Team: Marcel Dorn und Stephan Weh am Flügel.

Klavierkonzerte können todlangweilig sein. Die vom deutschen Duo Pianotainment sind es nicht. „Zu uns kommen Leute aller Altersklassen, auch viele Kinder, die Klavier lernen und wieder ein bisschen die Freude am Instrument erlangen wollen", sagt Marcel Dorn, der zusammen mit Stephan Weh die Show auf die Bühne bringt. Kein Wunder: Wo sieht man sonst, wie jemand mit einem Tennisschläger Klavier spielt? Oder die Pianisten bei jeder Änderung der Tonart den Platz wechseln?

Am Sonntag (9.9.) treten Pianotainment um 19.30 Uhr in der Kulturfinca Son Bauló auf, zuvor sind sie am Donnerstag (6.9., 20.30 Uhr) bereits im Teatre Sans in Palma zu sehen.

Kennengelernt haben sich die beiden Allgäuer vor über 22 Jahren beim Wehrdienst. Dorn und Weh entdeckten die Leidenschaft fürs Klavier und fingen an, gemeinsam in Bars zu spielen. Vor 15 Jahren beschlossen sie, die Musik zum Beruf zu machen. Seither haben sie von Äthiopien bis Ecuador, von Iran bis El Salvador gespielt. „Demnächst gehen wir auf unsere 15. China-Tournee", sagt Dorn.

Auch auf der Kulturfinca Son Bauló hat das Duo schon mehrmals gespielt. „Wir werden aber dem Publikum auf Mallorca einige Überraschungen bieten." Darunter seien Kostproben aus dem für Ende des Jahres geplanten neuen Programm. „Daneben spielen wir natürlich auch ein Best-of", sagt Dorn. Dazu gehört unter anderem eine Lounge-Version von „Für Elise", die dreihändig gespielt wird, während Dorn mit der linken Hand einen Shaker spielt. Oder Pachelbels „Kanon in D", in den sie Klassiker der Popgeschichte einbauen.

Das ganze sei nicht als Comedy-Programm zu verstehen, so Dorn. „Aber natürlich nehmen wir uns nicht sehr ernst. Unsere Arrangements sind durchaus kompliziert, aber wir vermitteln das mit einem Augenzwinkern."

Kartenreservierungen: Kulturfinca 18 Euro (Tel.: 971-52 42 06), Teatre Sans 20 Euro (Tel. 971-72 71 66).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |