25. Oktober 2018
25.10.2018

Weltklasse Jazz aus Spanien und Polen auf Mallorca

Das Alternatilla Jazz Festival bringt ab 22.11. zwölf hochkarätige Konzerte auf die Insel

25.10.2018 | 16:57
Polen ist dieses Jahr Gastland beim Alternatilla Jazz Festival.

Das Alternatilla Jazz Festival geht in seine dritte Ausgabe: Vom 22.11. bis 8.12. finden zwölf Konzerte und zahlreiche Workshops in verschiedenen Gemeinden der Insel statt. Gastland ist in diesem Jahr Polen. 14 der 39 teilnehmenden Musiker kommen aus dem Land.

Folgende Konzerte finden statt:

22.11. Marcin Wasilewski Trio, Teatre Principal, Palma de Mallorca, 20 Uhr
23.11. Irene Reig Views Quintet, Teatre Municipal, Muro, 20.30 Uhr
24.11. Reig+Szymon+Cuenca+Moll, Fàbrica Ramis, Inca, 20.30 Uhr
25.11. Szymon Mika Trio, Centre de Cultura Sa Nostra, Palma, 20.30 Uhr
29.11. Toni Vaquer Sextet, Casa del Poble, Esporles, 20.30 Uhr
30.11. Kinga Glyk Trio, Teatre Xesc Forteza, Palma, 20.30 Uhr
1.12. Glyk+Derlak+Navarro+Marí, Audtori, Porreres, 20.30 Uhr
2.12. Aga Derlak Trio, Sa Congragació, Sa Pobla, 20.30 Uhr
5.12. Pere Navarro Quintet, Esglèsia del Convent, Pollença, 20.30 Uhr
6.12. Antonio Serrano Quartet, Teatre Xesc Forteza, 20.30 Uhr
7.12. Serrano+Torres+Burjosa+Terol, Espai36, Sant llorenç des Cardassar, 20.30 Uhr
8.12. Myrczek & Tomaszewski, Esglèsia de Sant Bonaventura, Llucmajor, 20.30 Uhr

Die Karten kosten je nach Konzert zwischen 8 und 20 Euro und sind unter alternatilla.com erhältlich. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |