22. März 2019
22.03.2019

ArtPalma Brunch: Kunst gucken und Häppchen von Sterneköchen snacken

Palmas Galeristenverband geht am Samstag (23.3.) mit einer gastronomisch hochwertigen Kollaboration ins neue Kunstjahr

22.03.2019 | 12:25
Dieses Jahr wird der AtBrunch lecker.

Mal ehrlich, in den vergangenen Jahren kam der ArtPalma Brunch, das erste wichtige Kunstevent des Jahres in Palma de Mallorca, ein wenig lustlos daher. Nur wenige Galerien machten sich überhaupt noch die Mühe, ein paar Häppchen zu servieren. Es erschien ein wenig wie eine schlecht besuchte Nit de l'art am Vormittag.

Das haben wohl auch die Veranstalter gemerkt und in diesem Jahr kräftig aufgestockt. Die neun Galerien des Verbandes ArtPalma kollaborieren am Samstag (23.3.) mit der Kochvereinigung Chefs In. Und können so Häppchen von Sterneköchen wie Adrián Quetlas oder Maria Solivellas servieren.

Alle beteiligten Köche präsentieren ihre Variante des Palma-Brötchens llonguet. Aber Achtung, es gilt nur solange der Vorrat reicht. Deshalb ist es ratsam früh da zu sein. Die Kunstwerke kann man derweil länger bestaunen. Die Galerien öffnen zwischen 11 und 14 Uhr.

Welche Künstler zu sehen sind und wo welcher Koch seine Schrippen zubereitet, lesen Sie im aktuellen ePaper der Mallorca Zeitung. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |