07. Mai 2019
07.05.2019

Formentor-Literaturpreis geht erstmals an eine Frau

Die Französin Annie Ernaux wird im Herbst bei den Literaturtagen ausgezeichnet

07.05.2019 | 10:04
Preisträgerin Annie Ernaux.

Die französische Schriftstellerin Annie Ernaux ist die diesjährige Trägerin des Formentor-Preises. Sie ist die erste Frau, die seit der Neuauflage des wichtigsten mallorquinischen Literaturpreises im Jahr 2011 die Auszeichnung bekommt.

Die Jury lobte die Autorin von Werken wie "Das bessere Leben", "Eine vollkommene Leidenschaft" oder "Erinnerung eines Mädchens" für ihre erbarmungslose Suche nach der Wahrheit in den letztes Winkeln des Bewusstseins.

Ernaux wird im Herbst im Rahmen der Literaturtage von Formentor ausgezeichnet. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |