29. Juni 2020
29.06.2020
Mallorca Zeitung

Kathedrale von Mallorca nimmt im Juli den Betrieb für Touristen wieder auf

Auch das Museo de Arte Sacro de Mallorca wird seine Pforten wieder öffnen

29.06.2020 | 14:44
Die Kathedrale von Mallorca empfängt nun wieder Besucher

Die "neue Normalität" erreicht nun auch die Kathedrale von Mallorca: Nachdem seit dem 11. Mai wieder Gottesdienste stattfinden durften, sind ab dem 1. Juli auch touristische Besuche möglich, bei einer Auslastung von 75 Prozent. Das Museo de Arte Sacro de Mallorca darf ebenfalls wieder besichtigt werden.

Zu den neuen Sicherheitsregeln gehört neben Masken, Sicherheitsabstand und Desinfektionsgel, dass es in der Kathedrale einen vorgegebenen Rundgang gegen den Uhrzeigersinn gibt, der Menschenansammlungen verhindern soll. Zudem werden vorerst keine Audioguides oder Broschüren mehr angeboten. Informationen können die Besucher per QR-Code herunterladen.

Sowohl beim Betreten von La Seu, als auch am Eingang des Museums soll den Besuchern die Temperatur gemessen werden: Bei mehr als 37,2 Grad wird der Zutritt verwehrt.

Themenführungen durch die Kathedrale

Eine positive Neuerung ist, dass nun jeden Mittwoch für 5 Euro Führungen durch die Kathedrale angeboten werden. Auf Katalanisch (11 Uhr) oder Spanisch (12 Uhr) kann man so tiefere Einblicke in spezielle Themen erhalten, die wöchentlich wechseln. Eintrittskarten und Informationen gibt es auf der Website der Kathedrale.  /bro

 

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |