22. August 2020
22.08.2020
Mallorca Zeitung

Diego el Cigala sagt Konzert in Port Adriano ab: Neuer Termin im September

Der Flamencosänger leidet an einer schweren Rachenentzündung und muss seinen Auftritt auf Mallorca daher verschieben

22.08.2020 | 12:51
Der Flamencosänger Diego el Cigala

Das Konzert von Diego el Cigala, das diesen Sonntag (23.8.) auf dem Programm des Festivals Port Adriano Music auf Mallorca stand, muss verschoben werden. Der Grund sei, dass der Flamencosänger an einer schweren Rachenentzündung leide, die medizinische Behandlung und Ruhe erfordere.

Eintrittskarten bleiben für den Nachholtermin gültig


Der neue Termin, den die Veranstalter für das Konzert festlegten, ist der 6. September um 22 Uhr. Bereits erworbene Eintrittskarten für den 23. August behalten automatisch ihre Gültigkeit für das neue Datum.

Wer am Ersatztermin das Konzert nicht besuchen kann, kann eine Rückgabe des Kaufpreises verlangen. Hierfür müssen Sie eine Mail an info@portadrianomusic.com schreiben und die Karten als Anhang hinzufügen. 

Um sich die Wartezeit bis zum Nachholtermin zu verkürzen und sich schon einmal auf das Konzert einzustimmen, können Sie in der aktuellen Ausgabe der MZ (vom 20.8.) ein Interview mit Diego el Cigala lesen.  /bro

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |