03. Juni 2021
03.06.2021
Mallorca Zeitung

Maluma verschoben - dafür coole Konzerte in Port Adriano auf Mallorca

03.06.2021 | 17:50
Kool & the Gang grooven auf Mallorca.

Reggaeton-Superstar kommt doch nicht im Juli auf die Insel. Dafür treten Kool & The Gang, La oreja de Van Gogh und weitere bekannte Bands beim Port Adriano Festival auf

Die Latino-Gemeinschaft auf Mallorca muss jetzt stark sein. Maluma kommt doch nicht in diesem Sommer auf die Insel. Der kolumbianische Reggeaton-Star hat sein Konzert auf 2022 verschoben. Dafür steht das Programm für das Port Adriano Festival - und das hat es in sich.

"Obwohl die gesundheitliche Situation sich in Spanien verbessert, lässt die Begrenzung der Zuschaueranzahl kein Konzert dieser Dimension zu", schreibt der Organisator in einer Pressemitteilung. Maluma sollte am 11. Juli in Palmas Stierkampfarena singen. Der neue Termin ist nun der 17. Juli 2022. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Wer kein Jahr warten möchte, kann die Tickets auch zurückgeben.

Mallorca muss diesen Sommer dennoch nicht auf große Konzerte verzichten. Das Port Adriano Festival bringt vom 31. Juli bis 21. August fünf große Bands in den Nobelhafen.

Los geht es am 31. Juli mit The Dire Straits Experience. Dabei handelt es sich zwar um eine Cover-Band der legendären Gruppe rund um Mark Knopfler. Doch diese gruppiert sich um den Saxophonisten Chris White, der zwischen 1985 und 1995 mit der originalen Band tourte. Im Repertoire sind die ganz großen Hits wie "Sultans of Swing", "Money for Nothing" oder "Telegraph Road".

Weiter geht es am 2. August mit Kool & The Gang. Die US-amerikanische Funk-Band hat zahlreiche weltbekannte Hits geschrieben. Zu den klassischen Ohrwürmen zählen "Fresh", "Celebration" und "Get down on it".

Den 7. August werden sich wohl viele Spanier im Kalender anstreichen. Dann tritt La Oreja de Van Gogh in Port Adriano auf. Die Band hat viele Lieder geschrieben, die im Radio rauf und runter laufen. Das Lied "Rosas" haben Sie bestimmt schon mal gehört:

Mit älteren spanischen Hits geht es am 13. August weiter. Dann kommen die Hombres G. Die Gruppe gehört zu den spanischen Rockklassikern.

Den Abschluss bildet am 21. August die FSO Big Band. FSO steht für Film Symphony Orchestra. Die Band trägt im Jazz-Stil Filmmusik vor.

Die Karten kosten je nach Konzert und Kategorie zwischen 26 und 200 Euro. Tickets gibt es im Internet (hier klicken).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |