04. Oktober 2012
04.10.2012

Megayacht "A" wieder auf Mallorca zu Gast

Die 270-Millionen-Euro-Yacht lief am Dienstagmorgen (9.10.) im Hafen ein

09.10.2012 | 12:33
Megayacht "A" wieder auf Mallorca zu Gast

Gepanzerte Eigner-Suite, zwei Dieselmotoren mit 24.000 PS und Design von Philippe Starck: Die einem russischen Milliardär gehörende "A", eine wegen ihres U-Boot-artigen Aussehens weltbekannte 270-Millionen-Euro-Yacht, ist am Dienstagmorgen (9.10.) im Hafen von Palma eingelaufen.

Ob der Eigner - ein Bankier und Industrieller namens Melnitschenko - an Bord war oder sein wird, ist nicht bekannt: In dieser Preisklasse ist Diskretion Trumpf. Die Yacht ist häufer in Palmas Hafen zu Gast.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |