14. November 2013
14.11.2013
40 Años

Schwedischer Dreimaster im Hafen von Palma

Die "Gunilla" wurde 1940 gebaut und ist mit 44 Schülern unterwegs

19.11.2013 | 20:36
Blick auf die "Gunilla"

Das schwedische Segelschiff "Gunilla" hat am Mittwoch (13.11.) im Hafen von Palma de Mallorca angelegt. Der 1940 gebaute Dreimaster beherbergt 44 Schüler aus der Stadt Ökerö, die zwei Monate unterwegs sind.

Die wegen des Zweiten Weltkriegs erst 1945 in Dienst gestellte "Gunilla" diente ursprünglich als Transportschiff für Getreide und war in der Ostsee im Einsatz. 1954 wurde sie um acht Meter verlängert und zum Motorsegler umfunktioniert. 1997 wurde die "Gunilla" in ein Schulschiff umgebaut.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |