13. November 2014
13.11.2014

Dijous Bo in Inca: Markttrubel, Musik und Leckereien

Am heutigen Donnerstag (13.11.) findet in der Leder-Stadt der größte Markt der Insel statt

13.11.2014 | 18:21
Dijous Bo: Trommeln und Folklore
Play
Dijous Bo in Inca: Markttrubel, Musik und Leckereien

Beim Dijous Bo am Donnerstag (13.11.) hat sich Inca im Inselinneren von Mallorca wieder für einen Tag in den größten Markt der Insel verwandelt. In diesem Jahr steht der Dijous Bo im Zeichen des 100. Geburtstag von Incas Teatre Principal.

Fotogalerie: Impressionen vom Trubel in Inca

Insgesamt säumen etwa 500 Stände mit einem breit gefächerten Angebot die Straßen der Stadt, durch die sich – zumindest gefühlt – die gesamte Inselbevölkerung gleichzeitig drängt. Zahlreiche Sonderzüge sollen die jährliche Verkehrsproblematik entschärfen.

MZ-Facebook: Fotos und Videos live aus Inca

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |