12. März 2015
12.03.2015

So beobachten Sie die partielle Sonnenfinsternis auf Mallorca

In Palma werden am Freitag (20.3.) Spezialsonnenbrillen verteilt, die Sternwarte Costitx organisiert einen Tag der offenen Tür

17.03.2015 | 10:45
Sonnenfinsternis auf Mallorca am 4. Januar 2011

Auch auf Mallorca kann am Freitagvormittag (20.3.) eine partielle Sonnenfinsternis beobachtet werden. Die Vereinigung Astromallorca verteilt in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung von Palma de Mallorca auf der restaurierten Festungsanlage Baluard del Princep um 9 Uhr Spezialsonnenbrillen, die zur Vermeidung von Augenschäden dringend empfohlen werden.

Die Sternwarte Costitx organisiert anlässlich des Ereignisses einen Tag der offenen Tür. Interessierte können die Einrichtung von 9 Uhr an besuchen. Unter anderem werden Bilder von der Sonnenfinsternis aus anderen Gegenden der Erde übertragen.

Auf Mallorca wird die Sonne zu 65 Prozent vom Mondschatten bedeckt. 10.30 Uhr ist der beste Zeitpunkt für die Beobachtung. In Island, Schottland und Norwegen ist die Finsternis vollständig.

Ob das Wetter mitspielt, ist noch nicht sicher. Laut der Vorhersage des Wetterdienstes Aemet könnte es eher wolkig sein und sogar schwach regnen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |