23. April 2016
23.04.2016

Artà veröffentlicht Broschüre mit acht Wanderrouten

Erklärt werden die Wege auch auf Deutsch

23.04.2016 | 10:54

Die Gemeinde Artà im Nordosten von Mallorca hat sich die Mühe gemacht, Urlaubern und Residenten die schönsten ihrer 100 Kilometer langen Wanderwege schmackhaft zu machen. Ab sofort können im Regionalmuseum (Carrer del Lledoner, 24, 07570 Artà) und im Kunsthandwerkzentrum, das im ehemaligen Bahnhof untergebracht ist, für 50 Cent Broschüren erstanden werden, die auf Katalanisch, Spanisch, Englisch und Deutsch acht Routen auf 140 Quadratkilometern zeigen.

Folgende Informationen gibt es zu jeder einzelnen Route: Dauer der Wanderung, Schwierigkeitsgrad und Tauglichkeitsgrad für Fahrräder. Die Wanderer werden zudem aufgefordert, keinen Müll abzuladen. Es werden unter anderem eine Tour durch den Parc de Llevant, eine zur Kapelle von Betlem und eine nach Colònia de Sant Pere vorgestellt. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |