18. Juli 2016
18.07.2016

Mittwoch ist wieder "Llonguet-Tag"

Einmal die Woche bieten Palmas Bäckereien belegte Hauptstadt-Semmeln mit Getränk für 2,50 Euro

19.07.2016 | 12:23
Auch ein gut gebackenes Brötchen darf mal seinen großen Auftritt haben.

Das Palma-Brötchen "llonguet" soll auf Mallorca und insbesondere in Palma erneut ganz groß rauskommen. Knapp 50 Bäckereien wollen an den Erfolg des vergangenen Jahres anschließen und erklären bis Oktober jeden Mittwoch zum "Llonguet"-Tag.

Für den Kunden heißt das: In jeder auf der Karte verzeichneten Bäckerei oder Konditorei erhalten sie mittwochs auf Wunsch ein frisch belegtes Brötchen zusammen mit einem Getränk für 2,50 Euro.

Bei der vom Rathaus präsentierten Aktion geht es auch darum, mit der für deutsche Augen durchaus nicht ungewöhnlichen, aber innerhalb Mallorcas für Palma typischen Semmel städtische Identität zu stiften. Deshalb werden die länglichen Wecken in der Mehrzahl auch mit der Paprika-Streichwurst Sobrassada bestrichen sein – ein weiteres kulinarisches Wahrzeichen der Insel.

Auf dieser Karte sehen Sie die Lage und Namen der teilnehmenden Geschäfte:

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |