23. April 2018
23.04.2018
40 Años

Alles dreht sich im Kreis bei der Boat Show in Palma de Mallorca

260 Aussteller werden auf dem 81.400 Quadratmeter großen Messegelände erwartet. Die Anzahl der Boote steigt dieses Jahr auf 300

23.04.2018 | 14:44
Die Besucher können die neuesten Boote bestaunen.

Ein Steg führt ab Freitag (27.4.) über den Hafen von Palma de Mallorca. Dadurch können die Besucher der 35. Palma International Boat Show beim Besuch der Messe im Kreis gehen. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Messe deutlich gewachsen.

260 Aussteller präsentieren ihre Produkte auf einem Gelände von knapp 81.400 Quadratmetern an der alten Mole im Hafen von Palma de Mallorca. Die Zahl der Boote steigt dieses Jahr auf 300, das bedeutet ein Zuwachs von 48 Prozent im Vergleich zum vergangenen Jahr. Das größte Boot wird die "Shenadoah of Sark" sein, ein Segelschiff mit einer Länge von 54 Metern.

Bis zu 50.000 Besucher werden für die Messe erwartet, die vom 27. April bis 1. Mai läuft. Die Öffnungszeiten sind täglich von 11 bis 20 Uhr, am Samstag (28.4.) bis 23 Uhr. Der Tageseintritt kostet 6 Euro. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |