21. September 2018
21.09.2018

Palma de Mallorca zieht Start der Weihnachtsbeleuchtung vor

Die Einzelhändler hatten wegen des Black Friday auf ein früheres Datum gepocht

21.09.2018 | 09:14
Fotogalerie: So funkelte Palma 2017

Es wird in diesem Jahr noch früher vorweihnachtlich auf Mallorca: Die Stadtverwaltung von Palma de Mallorca zieht auf Druck der Einzelhändler den Beginn der Weihnachtsbeleuchtung vor. Angeknipst wird sie bereits am Donnerstag, 22. November. Auf diese Weise kann die Rabattschlacht zum Black Friday am Tag darauf bei festlicher Beleuchtung stattfinden.

Ursprünglich sollte die Weihnachtsbeleuchtung am 24. November beginnen. Im Rathaus wurde auf Sicherheitsgründe verwiesen: Der Start der Weihnachtsbeleuchtung sollte nicht mit dem Black Friday zusammenfallen. Der Kompromiss: Indem schon am Tag davor die Lichter angeknipst werden, können sich die Einzelhändler über die festliche Beleuchtung freuen, ohne dass beide Ereignisse auf dasselbe Datum fallen.

Die Installation der Beleuchtung hat bereits vor zwei Wochen begonnen. Auch die Weihnachtsbuden öffnen in diesem Jahr früher, los geht es bereits am 21. November.

Fotogalerie: So schön leuchtete Palma de Mallorca zur Vorweihnachtszeit

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |