06. November 2018
06.11.2018

Neuer Name für die Magische Acht auf Mallorca

Das Lichtphänomen ist wieder am Sonntag (11.11.) in der Kathedrale von Palma de Mallorca zu beobachten

06.11.2018 | 14:54
Magische Acht in der Kathedrale.

Das Lichtspektakel der magischen Acht in der Kathedrale von Mallorca hat einen neuen Namen. Das Phänomen, bei dem die Rosette der Ostfassade am kommenden Sonntag (11.11.) wieder von der Sonne so unter die kleinere Rosette auf der Westwand projiziert wird, dass eine symmetrische Acht entsteht, heißt statt "Vuit" ("Acht" auf Mallorquinisch) ab sofort offiziell "Fiesta de la Luz", also "Lichtfest".

Mit der Umbenennung wolle man den historischen Namen wiederbeleben, heißt es in einer Pressemitteilung des Bistums. Die Bezeichnung habe ihren Ursprung in der Marienverehrung und gehe auf das sechste Jahrhundert zurück. Das Bistum verweist auf die Jungfrau von Candelera, deren Feiertag am 2. Februar begangen wird - an dem Tag ist das Lichtphänomen ebenfalls in Palmas Kathedrale zu beobachten. "Candela" heißt auf Spanisch Kerze und steht für das Licht, mit dem Gläubige auf den rechten Weg geleitet werden. Der Name der magischen Acht dagegen habe sich erst seit den 1970er Jahren durchgesetzt.

Fotogalerie: So erstrahlt die magische Acht

Am Sonntag (11.11.) werden ab 7.30 Uhr wieder zahlreiche Neugierige in der Kathedrale erwartet, von denen dann viele mit ihren Smartphones das Phänomen festhalten. Die lückenlose und symmetrische Acht erstrahlt - sofern die Sonne scheint - gegen 8.30 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.

Hintergrund: Magische Acht - alles nur Zufall

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |