31. August 2019
31.08.2019
Mallorca Zeitung

Drei Fiesta-Empfehlungen fürs Wochenende auf Mallorca

Ob Melonenfest, "La Beata" oder die beliebte Wassserschlacht zwischen den Vierteln Canamunt und Canavall: Auf der Insel ist einiges geboten

31.08.2019 | 01:00
Rot gegen Gelb: Am Sonntag (1.9.) wird's bei der historischen Wasserschlacht zwischen den Vierteln Canamunt und Canavall wieder nass.

Auf Mallorca gibt's vor allem im Sommer kein Wochenende ohne Fiestas. Drei MZ-Tipps für Samstag (31.8.) und Sonntag (1.9.):

Wasser Marsch!

Vor allem die jüngeren Inselbewohner erwarten sie ungeduldig: die Wasserschlacht zwischen den Vierteln Canamunt und Canavall in Palma de Mallorca, die am Sonntag (1.9.) im Parc de la Mar stattfindet. In sieben Wasserbecken, je drei für die beiden nach Vierteln aufgeteilten Gruppen und eines für die Wasserschlacht für die kleinen Teilnehmer, können Teilnehmer ihre Wasserspritzpistolen auffüllen. Der Eintritt ist frei. Wer für Canavall antreten will, sollte um 16 Uhr in Gelb gekleidet an der Plaça Drassanes erscheinen, die Canamunt-Gruppe versammelt sich zur gleichen Uhrzeit in Rot an der Plaça Sant Jeroni.

"Wasser Marsch" heißt es um 17 Uhr. Mehr Informationen hier im MZ-Veranstaltungskalender

Melonen, Melonen, Melonen

In Vilafranca de Bonany dreht sich noch bis zum 1. September alles um die Melone. Bei der Fira del Meló können Gäste unter anderem an einem Melonen-Wettessen teilnehmen oder hoffen, für die größte mitgebrachte Frucht einen Preis abzuräumen.

Am Samstag (31.8.) um 19 Uhr lädt der Ort zum Nachtmarkt ein. Nach dem Laternenumzug um 20.30 Uhr gibt's Livemusik. Um Mitternacht können Gäste dem Konzert von Tomeu Penya lauschen.

Am Sonntag (1.9.) gibt's vormittags um 9 Uhr einen Markt, bei dem Oldtimer und alte Nutzfahrzeuge ausgestellt werden. Um 11.30 Uhr wird dann der Besitzer der größten Melone ausgezeichnet, um 12 Uhr treten die Castellers (Menschentürme) auf.

Mehr Informationen zum Melonenfest hier im MZ-Veranstaltungskalender

Die liebe Beata

In der Gemeinde Santa Margalida im Norden von Mallorca feiert man noch bis zum 1. September die Inselheilige Catalina Tomàs mit einem mehrtägigen Fest "La Beata".

Am Samstag (31.8.) werden um 19.30 Uhr Blumen niedergelegt. Ab 22.30 Uhr gibt's Livemusik auf dem Rathausplatz. Am Sonntag (1.9.) um 11 Uhr ziehen die Teufel durch den Ort, um 19 Uhr dann die Dudelsackspieler. Die traditionelle Prozession startet um 21 Uhr, ab 23 Uhr gibt's zum Abschluss des Festes Live-Musik auf dem Rathausplatz.

Mehr Informationen zum "La Beata"-Fest hier im MZ-Veranstaltungskalender   /sw

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |