16. Januar 2020
16.01.2020

Neue Chance für den Eisenbahn-Tunnel unter Palma de Mallorca?

Debatte um Einkaufsgalerie unter Plaça Major: Die Eisenbahnfreunde schlagen vor, das in den 1960er Jahren geschlossene Bauwerk wieder zu öffnen

16.01.2020 | 11:20
Archivbild des früheren Eisenbahntunnels.

In die Debatte um die Zukunft der bisherigen Einkaufsgalerie unter der Plaça Major in Palma de Mallorca haben sich die Eisenbahnfreunde eingeschaltet. Nachdem die dortigen Geschäfte geschlossen worden sind, schlagen die Amics del Ferrocarril vor, den früheren Tunnel wieder zu öffnen, durch den Güter zwischen dem Hafen und der Innenstadt per Eisenbahn transportiert wurden. Auch die Denkmalschutzvereinigung Arca unterstützt den Vorschlag. 

Auch wenn der Tunnel vor mehr als 50 Jahren geschlossen worden sei, befinde er sich in gutem Zustand, erklärt Vorsitzender Miquel Àngel Riera gegenüber der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca". Palma sollte die anstehende Instandsetzung der Räumlichkeiten nutzen, um den Tunnel wieder zu öffnen "und der Stadt ihre Geschichte zurückzugeben". In dem Tunnel könnten wechselnde Ausstellungen stattfinden, auch ein kleines Museum wäre sinnvoll.

Im Rathaus von Palma wurde der Vorschlag als "interessant" bezeichnet, man prüfe derzeit verschiedene Optionen. Der Vorschlag für zusätzliche Pkw-Stellplätze wird von Denkmalschützern abgelehnt.

Lesen Sie hier weiter: Eisenbahn-Tunnel - das dunkle Ding unter Palmas Altstadt

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |